Adobe Photoshop, Bild in neue Ebene einfügen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meines Erachtens geht es auch wunderbar mit dem Verschieben-Werkzeug beide Dateien öffnen, Verschiebenwerkzeug anklicken und bei gedrückter Maus rüber ziehen.... voila

Datei > Platzieren öffnet ein oder mehrere Bilder als neue Ebenen in dem offenen Dokument. Es wird dabei immer eine neue Ebene erstellt. Deine selbst erstellte neue Ebene wird ignoriert.

Ein Nachteil hat es aber schon:
Beim platzieren wird der PPI Wert der Bilder mit dem PPI Wert des Dokuments verrechnet. Für Webbilder echt ätzend wenn sich der PPI Wert des Bildes mit dem des Dokuments unterscheidet und Photoshop da ungewollt interpoliert. Da kommt man nicht drumherum das Bild separat zu laden und mit dem Verschiebewerkzeug via Drag&Drop ins gewünschte Dokument zu ziehen (so kommt es nur auf die Pixel an, nicht auf den PPI Wert).

Du öffnest eine ganz neue Datei! Das ist auch richtig so, aber du musst jetzt Strg+A drücken, damit wählst du das gesamte Bild aus. Dann wählst du Strg+C (kopieren) und schließt das Foto. Dann gehst du wieder zu dem Bild mit der neuen Ebene und drückst Strg+V zum einfügen, fertig!

lampan 02.07.2014, 11:59

Einen einfacheren Weg gibt es nicht oder?

0
lampan 02.07.2014, 11:59

Einen einfacheren Weg gibt es nicht oder?

0

Was möchtest Du wissen?