Adidas Superstars bei Jungs?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt da mehrere Argumentationsebenen, die man anführen kann.

Historisch hat das Modell einige Wandel durchlaufen. War 1970 als reiner Sportschuh für Basketballspieler entworfen worden, ist Mitte der 1980er in der Hiphopmusik als Szene-Schuh gehandelt worden, und seitdem auch als Modeschuh etabliert.
Hier könnte man also einwenden, falls du was mit Basketball der 70er oder Hiphop der 80er anfangen kannst, dann nur zu, vielleicht eben im Bekleidungsstil dieser Epochen, also eher locker sportlich in lockeren Joggerhosen und Sportjerseys.

Aus aktueller modischer Sicht ist es ja so, dass die Mädels die klotzig-voluminöse Silhoutte der Superstars mit recht engen Beinkleidern kontrastieren und somit idealerweise die Beine betonen und besonders lang und schlank erscheinen lassen.
Das käme bei einem Mann eher seltsam, gerade wenn er nicht besonders schlank ist. Denkbar wären aber slim-fit-tapered Jeans oder entspannte Sweathosen - von der Silhouette her an den Oberschenkeln etwas relaxed, zu den Knöcheln hin etwas enger werdend.
Obenrum ist es dann eigentlich egal was du kombinierst. Alles, was lässig-sportlich daherkommt, sollte funktionieren. Varsity-Jacken, Kapuzenpullis, lockere Sweatshirts etc.

Mir persönlich gefallen die Superstars wegen der Zehenkappe nicht - ist mir zu plump und behäbig.
Ich würde ein (aus heutiger Sicht) minimalistischeres und vielseitigeres Modell wie den Rod Laver, den Court Vantage, den Samba, die Gazelle oder den Stan Smith bevorzugen, in ebendieser Reihenfolge.

Hoffe, das hilft.

Hey also ich habe schon viele Jungs damit rumlaufen sehen find hat jetzt nichts märchenhaftes aber auch nichts jungshaftes also kannst ruhig anziehen :)

Als Junge,mit Schwarzer Jeans und vllt Bomberjacke dazu.Jungs können das aucg tragen!

Was möchtest Du wissen?