Adidas Socken in Nike Schuhen tragen?

7 Antworten

Solange man nicht für eine der beiden Firmen arbeitet, ist das eigentlich kein Problem, sondern Geschmackssache.

Am Ende werden die Socken von allen Sportmarken vielleicht sogar in der gleichen Fabrik gefertigt und unterscheiden sich nur durchs Logo.

Muss jeder für sich selber wissen, ich persönliche fühle mich auch irgendwie "unwohl" beide Marken auf einmal zu tragen auch wenn nicht mal was dabei ist, und schwarze Socken zu weißen Schuhen finde ich auch nicht so toll aber auch nur weil die Schuhe dann innen schwarze Fussel haben

Ok, aber würdest du dich auch unwohl fühlen, wenn du Socken von der gegenteiligen Marke anhast, die man nicht von Anhieb sieht? 😂

0
@Marie346

Ja also an sich ich weiß ist es egal so aber ich feier es irgendwie nicht hahaha, unwohl jetzt nicht so dass ich mich schlecht dabei fühle aber mag es irgendwie trotzdem nicht

0

Also deine Freundin hat einen Punkt, aber es ist nicht so wild solange du die Socken in den Schuhen gut versteckst. Blöd ist halt wenn du die Schuhe wie in deinem Fall ausziehen musst.😂 Wenn die schwarzen Socken aber leicht am Knöchel rausschauen und du trägst weiße Schuhe sieht das nicht besonders schön aus. Da würde ich dann eher weiße Socken empfehlen oder sie gleich Barfuß anziehen, dann hast du auch nicht das Problem aus Versehen Adidas Socken unter deinen Nikes zu tragen.😉

Woher ich das weiß:Hobby

Man trägt Schuhe nicht barfuß

0
@derfrager1996

Bin auch kein Riesen Fan davon, aber wenn man sich eine Einlegesohle in den Schuh tut, sehe ich da kein Problem.

1

Ok, aber was hältst du von den Sneaker Socken, die sehr weit ausgeschnitten sind am Bund und oben am Knöchel nicht rausgucken?

0
@Marie346

Ich denk mal du meinst Füßlinge, da kommt es ersten darauf an, dass die trotzdem weiß oder grau sind, weil die sonst schwarze Abdrücke von deinem Fuß auf den weißen Innensohle hinterlassen. Zudem rutschen Füßlinge aus eigener Erfahrung immer im Schuh runter, was ziemlich nervig und unangenehm sein kann. Darum empfehle ich dir wie gesagt weiße normale Sneakersocken oder eben gleich gar keine Socken anzuziehen.

1

Das ist doch sowas von egal welche Marken man kombiniert. Ich muss in den Schuhen gut laufen und die Socken müssen warmhalten. Dabei ist mir das egal ob Nike, Adidas oder Puma oder sonst eine Marke

Ich trage in meinen Galoschen die Socken , welche kostengünstig zum jeweiligen Schuh auch insbesondere markenlos am besten ihren Zwischendienst verrichten .

Wo eine Neigung zu Schweißmauken in Hinsicht auf nasse Füße besteht , geht es bei Schuhen aber auch nicht ohne puffernde Socken , wenn Du den Schmodder nicht mittelfristig im Schuh haben willst .

Nun gut , ich würde Nike und Addidas da jetzt offensichtlich in Verhältnis von Marke Schuh und Socken nicht kombinieren wollen , wenn ich es gleichzeitig mit Markenfetischisten zu tun hätte dabei ohne "Tiefenkenne" .

Was möchtest Du wissen?