Achtung, Musiker gefragt! Windschutz oder Popschutz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

denke, sowas wirst du brauchen:

http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/tbone-ms280-popfilter.html

die plosiven laute möchtest du ja rausfiltern.

am besten guckst du mal was es so bei thomann gibt. wenn dein kollege tontechniker ist, hat er bestimmt auch eine empfehlung für dich.

Definitiv der Poppschutz. Bei dem Schaumstoffteil kann es gerade bei billigen Produkten sein, dass du klangliche Verluste in den Höhen hast. Ein Poppschutz lässt das Klangmaterial weitgehend im Originalzustand. (Abgesehen von den Plosivlauten natürlich)

Je nach Einsatzbereich. Falls du das Mikro nutzt um Uuhause zu recorden etc. Definitiv ein Popschutz.

Falls das ganze Live genutzt wird -> Windschutz.

MadameCassidy 23.01.2013, 12:28

Ich brauche es (bisher) nur für zuhause. Danke =)

0
123456789XD 04.04.2016, 16:35

Danke... Hat mir sehr geholfen ;D

0

Ein Popschutz, das andere ist gegen Wind, natürlich auch gegen das Geräusch des Atemhauch geeignet. Wobei ein Popschutz eher im Studio, aber nicht auf Bühnen angewendet wird, hier ist es dann Schaumstoff.

Popschutz, siehe Thomann

Was möchtest Du wissen?