Ab wie viel Jahren kann man Fußballprofi werden?

6 Antworten

Ich würde mal sagen, du kannst schon im Kindesalter in großen Vereinen anfangen. Hab Bekannte die sind mit 6 Jahren zum FC Bayern und spielen dort immer noch. Natürlich wenn du erfolgreich bist und wirklich Talent hast, dann kann es gut möglich sein schon mit 16-17 profimäßig unterwegs zu sein.

Per Sonderregelung des DFB mit 16, mit 17 von der A-Mannschaft zur dauerhaften Versetzung und mit 18 offiziell... natürlich musst du auch auf:mentaler, taktischer und auf der Ebene der Fitness mithalten können, was aber schwer werden könnte....

denke,das das alter keine rolle mehr spielt, wenn man sieht, das es im ausland schon fussballprofis gibt,die 15 sind und schon jüngere unter vertrag genommen werden für millionen. denke,das es da keine grenze mehr für vereine gibt,wenn die sehen,das ein spieler talent hat,ist es denen egal wie alt die sind.....

Kommt drauf an, wann du angefangen hast/ anfängst. Wenn du zum Beispiel erst mit 18 anfängst Fussball zu spielen, dann wirst du es wesentlich schwerer haben, als wenn du schon mit 7 angefangen hast, denn du hast dann viel mehr Erfahrung und somit auch bessere Chancen von jemanden verpflichtet zu werden usw :) Ich spreche aus Erfahrung, denn ich habe mit 6 Jahren angefangen bei den Bamibinis zu spielen und mit 13 habe ich aufgehört, weil ich nicht mehr daran interessiert war ^^

Es kommt darauf an wie gut du bist desto besser du spielst desto schneller steigst du auf

Was möchtest Du wissen?