Ab wie viel Grad kann man schwimmen gehen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo! Kommt darauf an wie lange man im Wasser bleibt. Ich bin als Jugendlicher auch schon mal zwischen Eisschollen geschwommen. Natürlich nur kurz.

Ich schwimme oft , meist 1000 Meter. Im Kanal oder im Freibad ab 17° Celsius, 22 ° finde ich ideal. mehr als 25° ist mir zu warm, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie Kälte empfindlich du bist:)
ich war bei 16° im Pool das war schon ganz schön kalt...
Ich denke unter 10° wäre es ziemlich kalt und eventuell auch nicht ganz gesund, bin aber kein Profi...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie empfindlich Du bist.

Habe an der Ostsee eine FRau getroffen, die  meinte, dass sie ab 13 °C Wassertemperatur anfängt....

brrrrr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Person an, gibt Leute denen ist es bei 20 Grad warm und Leute denen es bei 28grad kalt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich gehe zwischen 20 und 40 Grad schwimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann du es für richtig empfindest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sobald dir warm genug ist & du dir denkst: ey, jetzt schwimmen - das wärs. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst immer schwimmen gehen?!

Wobei alles unter 10 und alles über 40 wahrscheinlich nicht so gut ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du entscheiden. Manche frieren leichter als andere. Ich würde sagen es sollte schon über 20 Grad haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestens 25 bis 30 Grad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 4 Grad wenn das Wasser nicht mehr gefroren ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?