ab welchen alter können jugendliche in ein betreutes wohnen gehen?

5 Antworten

Hallo, ich habe einen Sohn der jetzt 18 Jahre ist. Er kam mit 12 Jahren in ein Kinderdorf, das ist so ähnlich wie betreutes Wohnen, da waren schon Baby. Meinem Sohn hat es sehr geholfen und auch das Jugendamt ( Hessen ) hat mir sehr geholefen.

Hey Leute. Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig helfen,ich bin 16 und will mal sehen wie es ist alleine auf den Beinen zu stehen. Ich will meine Mutter nicht alleine lassen,da sie dann aus der Wohnung ausziehn müsste und auch kein Geld mehr von mir bekommen würde, doch es geht darum,das ich in letzter Zeit meine Schule verkacke.. Das heisst,ich schwänze nur noch oder gehe gar nicht erst zur Schule hin. Die Schule hat sich mit dem Jugendamt in Verbindung gesetzt und alles sowas.Hab auch gar keinen Bock mehr auf Schule. öchte eigentlich nich mehr zur Schule gehn,sondern entweder meine Ausbildung machen oder Arbeiten,doch beides geht nicht ohne Ausbildung.

Ich weiss nicht was ich machen soll. Ich hoffe das Ihr mir ein wenig weiter helfen könnt. Will Sie wirklich nicht im Stich lassen.(war nur ein Vorschlag den ich Ihr gemacht hatte und Sie ist völlig ausgerastet).

LG Anna

betreutes wohnen gibt es schon für kindergartenkinder - nicht verwechseln mit kinderheim - die kiddies wohnen in einer wg mit mehreren betreuern (an stelle von mama und papa)- genauso gibt es das für alle altersklassen, aber auch gemischt - kommt auf den typ des kindes an - wo es sich am besten fühlt - ab 18. lebensjahr gibt es dann die möglichkeit: eigene wohnung, aber unter betreuung (hilfeleistungen auch in alltäglichen lebenssituationen) - bis der/diejenige gelernt hat sein/ihr leben alleine zu meistern. nähere infos bei jedem jugendamt - Soforthilfe Kinder- und Jugendnotdienst (kostenlos in jedem telefonbuch) auch für eltern und angehörige und keine angst, die beißen nicht -

hoffe ich konnte helfen - LG

Ab wie viel jahren darf man in ein betreutes wohnen?

Ab wie viel jahren darf man in ein betreutes wohnen ?

...zur Frage

Jugendzimmer. Schmal und gerademal 10 Quadratmeter?

Ende Sommer möchte ich mir ein neues Jugendzimmer zusammenstellen. Ich bin weiblich, Teenager und dazu Einzelkind. An sich ist mir die Einrichtung egal, jedoch möchte ich genug Platz für zwei Personen haben. Für meinen Freund oder falls eine Freundin mal wieder bei mir schläft. Mein Problem ist die Größe meines Zimmers. 10,8 Quadratmeter insgesammt. Außerdem ist es ziemlich schmal, sodass ich keine Chance habe ein Doppelbett aufzustellen, da meine Tür auf der einen Seite ist und meine Balkontür auf der Anderen. Demnach ist auf den beiden schmalen Seiten einmal eine Tür und einmal Fensterbank, Heizung und Balkontür. Die Frage ist wie soll ich nun genug Raum für alles finden? Den Schreibtisch unter ein Hochbett stellen und ein Sofa kaufen..? Hab ich überhaupt irgendwelche Möglichkeiten?

...zur Frage

Betreutes wohnen, wie und warum

Hat man wenn man in betreutes wohnen geht ein eigenes Zimmer oder muss man sic ein Zimmer mit jemanden teilen und welche Gründe hat man um in betreutes wohnen zu gehen

...zur Frage

Betreutes Wohnen für jeden?

Darf jeder zum betreuten Wohnen, oder gibt es da bestimmte Voraussetzungen für Jugendliche?

...zur Frage

wie viel geld bei betreutes wohnen?

also ich weiss das betreutes wohnen für jugendliche kostenlos is weil das jugendamt die kosten bezahlt und die bezahlen auch noch lebensunterhalt weiss jemand die genaue summe

...zur Frage

Was ist ein betreutes wohnen?

Wie läuft des da ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?