ab welchen alter können jugendliche in ein betreutes wohnen gehen?

5 Antworten

Hallo, ich habe einen Sohn der jetzt 18 Jahre ist. Er kam mit 12 Jahren in ein Kinderdorf, das ist so ähnlich wie betreutes Wohnen, da waren schon Baby. Meinem Sohn hat es sehr geholfen und auch das Jugendamt ( Hessen ) hat mir sehr geholefen.

Das nennt sich Betreuteswohnen.Schon mit 14 Jahren!! Meine WG war ab 14.Von daher weiß ixh es. Ich war damals 14 Jahre wo ich da eingezogen war.

Muss dann aber Sonderfall gewesen sein. Das sieht m.E. der Gesetzgeber so nicht vor ...

0

Hey Leute. Ich hoffe Ihr könnt mir ein wenig helfen,ich bin 16 und will mal sehen wie es ist alleine auf den Beinen zu stehen. Ich will meine Mutter nicht alleine lassen,da sie dann aus der Wohnung ausziehn müsste und auch kein Geld mehr von mir bekommen würde, doch es geht darum,das ich in letzter Zeit meine Schule verkacke.. Das heisst,ich schwänze nur noch oder gehe gar nicht erst zur Schule hin. Die Schule hat sich mit dem Jugendamt in Verbindung gesetzt und alles sowas.Hab auch gar keinen Bock mehr auf Schule. öchte eigentlich nich mehr zur Schule gehn,sondern entweder meine Ausbildung machen oder Arbeiten,doch beides geht nicht ohne Ausbildung.

Ich weiss nicht was ich machen soll. Ich hoffe das Ihr mir ein wenig weiter helfen könnt. Will Sie wirklich nicht im Stich lassen.(war nur ein Vorschlag den ich Ihr gemacht hatte und Sie ist völlig ausgerastet).

LG Anna

Was möchtest Du wissen?