Ab welchem Alter ist man kein Kind mehr? Was meint ihr?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

anderes Alter 59%
ab 12 16%
ab 14 13%
ab 16 9%
ab 18 3%
ab 11 0%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ab 14

KIND ist man: bis zum vollendeten 14. Lebensjahr

JUGENDLICH ist man: bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

ERWACHSEN ist man ab dem 18. Lebensjahr

Dies ist aber auch nur die gesetzliche Einstufung...

Wie sich manche Menschen nach außen geben ist leider irgendwie fragwürdig :D

anderes Alter

Kind ist man sein Leben lang. Nämlich das Kind seiner Eltern.

ab 12

So körperlich und geistig gesehen,nicht vom Gesetz her.Da ist man ja erst ab 14.

anderes Alter

rein biologisch oder psychisch? Es gibt Menschen,die stehen mit Ende 40 immer noch auf der geistigen Stufe eines bockigen Kindes.Rein biologisch/anhand der körperlichen Entwicklung:man sagt ja,bei der ersten Regel wirst du Frau.Rein emotional:für deine Eltern wirst du immer "mein Kind" bleiben,auch wenn du selber Kinder hast!!

Sagt dir mein Name was?

0
anderes Alter

§ 7 Abs. 1 Nr. 1 SGB VIII sagt < 14 Jahre, mit Ausnahme der Bestimmungen zur Pflege und Erziehung der Kinder als Recht und Pflicht der Eltern (Kind in diesem Sinne ist, „wer noch nicht 18 Jahre alt ist“) und zur Annahme als Kind (Kind in diesem Sinne sind „Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben“); Kinder gehören zu den im SGB VIII definierten jungen Menschen. Nach § 32 AufenthG gilt als minderjähriges Kind, wer das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hat (vgl. Kindernachzug). Quelle: Wikipedia

Was möchtest Du wissen?