Ab wann darf ich Denn jungen liberalen beitreten?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hi,

Wir freuen uns über Dein Interesse. Wir schon richtig geschrieben wurde, kann man bei uns mit 14 Jahren offiziell Mitglied werden. Ist man jünger, will sich aber schon engagieren oder zumindest informieren, kann man z.B. auch erst einmal Interessent werden (das kann man aber auch über 14 noch).

Du bekommst dann ein Info-Paket mit einigen Materialien sowie einmal monatlich einen Newsletter. Zudem wird der für Dich zuständige Kreisverband der JuLis informiert. In der Regel kannst Du dann auch ohne Weiteres an Sitzungen, Stammtischen etc. teilnehmen und mitdiskutieren. Antrags- und stimmberechtigt sind allerdings nur Mitglieder.

Die JuLis sind die liberale Jugendorganisation in Deutschland. Wir wollen Politik und Zeitgeschehen mitgestalten. Dabei sind Freiheit, Eigenverantwortung, Individualität und Toleranz Richtschnur für unser Handeln. Unser Leitbild ist der freie, selbst bestimmt handelnde Mensch, der für sich und andere Verantwortung übernimmt. Er vertraut in erster Linie auf seine eigene Kraft und nicht auf den Staat. Er lebt nach seinem eigenen Lebensentwurf und nicht nach den Vorgaben anderer.

Mit ca. 11.000 Mitgliedern sind wir fast überall präsent. Jeder, der zwischen 14 und 35 Jahre alt ist, kann bei uns mitmachen: Schülerinnen und Schüler, Wehr- und Zivildienstleistende, Auszubildende, Studierende und Berufstätige, Frauen und Männer, Deutsche und Ausländer, Gläubige und Nichtgläubige, Homo-, Bi- und Heterosexuelle. Wir geben einer freiheitlichen, der Generationengerechtigkeit verpflichteten Politik eine Stimme. Dass heißt, dass wir die Gesellschaft in Deutschland freier machen und unser Land verbessern wollen und hierbei speziell „Lobbyarbeit“ für Kinder und Jugendliche leisten.

Hierfür vertreten wir unsere Positionen einerseits nach „innen“, also gegenüber unserer Mutterpartei – oder auch unserem „Seniorenverband“ – FDP, damit sie Regierungen und Parlamenten umgesetzt und so politische Wirklichkeit werden. Oft waren wir hierbei mit unserer konstruktiv-kritischen Art schon erfolgreich. Zentrale Ideen und Konzepte der FDP wie zum Beispiel das „Bürgergeld“ oder die „ökologische Marktwirtschaft“ wurden bei den JuLis entwickelt. Aber auch die Forderung nach Abschaffung des großen Lauschangriffes oder nach einem schnellstmöglichen Atomausstieg wurden von uns in der FDP gegen Widerstände durchgesetzt. Die Abschaffung der Wehrpflicht wurde nach langem Drängen von ins innerhalb der FDP und dem Regierungswechsel 2009, in dessen Nachgang sich die FDP gegenüber der Union dafür eingesetzt hatte, nun Realität.

In der Partei vertreten wir grundsätzlich einen konsequenten und ganzheitlichen Liberalismus, weil eine Politik der Freiheit in unseren Augen nicht auf vernünftige Wirtschaftspolitik allein beschränkt sein darf. Zwei Europaabgeordnete, 17 Bundestagsabgeordnete, dutzende Landtagsabgeordnete und zahlreiche kommunal Mandatsträger aus den eigenen Reihen helfen uns hierbei! Andererseits tragen wir unsere Überzeugungen durch Pressemitteilungen, Aktionen, Kongresse und neue Medien im Web 2.0 aber auch nach „draußen“, denn wir wollen jungen Menschen auch öffentliches Gehör verschaffen. Und nicht zuletzt bieten wir mit Treffs, Stammtischen und Events jungen Menschen die Möglichkeit zu politischem und privatem Austausch vor Ort.

Neben wechselnden aktuellen Schwerpunkten setzen wir uns vor allem für Themen ein, die gerade junge Menschen betreffen: Wie schaffen wir bessere Perspektiven mit weniger Verschuldung, einer sicheren Rente und einer lebenswerten Umwelt für unsere und zukünftige Generationen? Wie ermöglichen wir die Aussicht auf den eigenen Wunsch-Job nach der Ausbildung und damit auf ein selbst bestimmtes Leben nach den eigenen Vorstellungen und Zielen? Wie kommen wir aber gleichzeitig auch auf dem Weg zu einer modernen, offenen Gesellschaft weiter voran? Für uns gehören dabei eine Rückbesinnung auf Bürgerrechte und Datenschutz, generationengerechte Staatsfinanzen, mehr Vielfalt und Toleranz und ein klares Bekenntnis zu Europa unbedingt dazu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VivaAMD
06.04.2012, 21:40

Die FDP auf dieser Plattform?

Euch muss es ja wirklich um jede einzelne Stimme gehen.

Aber ich denke mit Mövenpick seit ihr da noch besser bedient hier auf dieser Seite sind eher Proletarier vertreten.

Naja ihre Partei wird es ja eh bald nur nach als PDF geben.

0
Kommentar von VivaAMD
06.04.2012, 21:40

Die FDP auf dieser Plattform?

Euch muss es ja wirklich um jede einzelne Stimme gehen.

Aber ich denke mit Mövenpick seit ihr da noch besser bedient hier auf dieser Seite sind eher Proletarier vertreten.

Naja ihre Partei wird es ja eh bald nur nach als PDF geben.

0

Eintreten darfst Du bei den JuLis ab 14 Jahren. Vorher kannst Du aber schon als Interessent vorbeischauen und Dich einbringen. Höchstalter für die JuLis sind dann 35 Jahre. Am Einfachsten geht das hier: http://www.julis.de/home/mitmachen/

Ansonsten wenn Du liberal denkst und für Freiheit kämpfen willst, lass Dich nicht von den Beleidigungen unten abbringen, es lohnt sich und macht viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss sagen ich bin kein FDP freund ganz sicher nicht. Es ist aber wichtig das die Jugend sich engagiert in der Politik . Aber die Jungen Liberalen haben warscheinlich wirklich keine Zukunft. Geh lieber zu den Jusos oder den Jungen Christdemokraten und bringe dich da ein ist warscheinlich effektiver

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackoPe
02.04.2012, 19:59

Vielen Dank für diese ANtwort. Endlich mal kein bist du dumm oder die haben eh keine Zukunft. ;) Das es schwer wird wei ich und ich bin ja auch noch unentschieden. fdp oder Cdu . HAben beide ziemlich unterschiedlichen Konzepte. Ich würde aber trotzdem lieber zur Fdp gehen

0

Das war nur eine in die Runde geworfene Frage ;) Es heißt nicjht das ich ihr Konzept bedingungslos Unterstütze sondern das ich lediglich mit ihnen Symphatisiere . Ausserdem ist und bleibt es Als Bürger Deutschlands mein Freies Recht zu wählen wenn ich möchte. ich hatte lediglich gefragt wann ich ihrer Jugendorganisation Beitreten darf., und nicht wie toll sie sind und was sie alles nicjht gemacht haben.

Danke an die Ernstgemeinten Antworten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja, sobald du die zulassungsvoraussetzungen erfüllst.

1) keinerlei gewissen oder soziale verantwortung 2) bedingungsloses klienteldenken 3) dein verständnis von liberalität derart pervertieren, dass du "geld" und "mensch" nicht mehr unterscheiden kannst....etc etc

Dr. oec. M.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackoPe
02.04.2012, 19:42

Ich denke eher das Ihr die Fdp so seht wie die Medien sie geformt haben ;) Ausserdem ist dies Ihre Einstellung zur FDP und keine Erntgemeinte Antwort zu meiner Gestellten Frage.

0

Ab dem Tag deiner Einweisung in die Geschlossene. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackoPe
02.04.2012, 19:39

Was hat meine Politische Einstellung mit meinem Geisteszustand zutuen? ;)

0

Beeile dich, sonst kommst du zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub die fangen mit 12 oder 14 schon an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackoPe
02.04.2012, 19:43

Dankeschön.

0

Afaik 14.

Schön dass du dich in der Politik engagierst, besser als die die nur Meckern aber nichts machen.

Kreuzen hier auch gleich auf,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackoPe
02.04.2012, 19:41

Eine der Wenigen Ernst gemeinten Antworten ! Danke

0

Es ist wirklich lächerlich zu sehen, dass man hier nur auf primitivstes Stammtischniveau stößt. Es ist jedenfalls möglich ab 14 Jahren der Organisation beizutreten. http://www.julis.de/home/mitmachen/
Meine besten Grüße
Salier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es sein ,die gibt es bald nicht Mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...ab 14! ...Verschwende deine Kräfte nicht für diese Partei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackoPe
02.04.2012, 19:40

Habe eigl. vor sie ein wenig Zu ändern ;)

0

Was möchtest Du wissen?