Ab wann bzw. ab wlecher Tiefe reist die Wassersäule bei einem Ramm/Schlagbrunnen ab?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Saugpumpen drückt der äussere Luftdruck das Wasser in die Saugleitung. In Meeresspiegelhöhe entspricht der Luftdruck einer Wassersäulenhöhe von 10 m. Technisch kann eine (bezahlbare) Saugpumpe kein ideales Vakuum erzeugen, so dass bei den besagten 8m Schluss ist.

Bei 12 m Tiefe solltest Du eine leistungsfähige Pumpe haben, die Du, sagen wir mal, auf 5 - 6 m  Höhe über Grundwasserspiegel anbringst und die ausgangsseitig einen Druck von mindestens 1 - 1,5 bar bringt.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?