Ab 80% steht da Netzbetrieb wird nicht aufgeladen wo kann ich es wieder umstellen auf 100% Ladung?

6 Antworten

Wenn es sich um einen Sony Vaio Notebook handelt, dann ist wahrscheinlich der Akku-Pflegemodus aktiviert. Das kann bedeuten, nur bis zu 50% oder bis zu 80% der Akku-Kapazität wird genutzt, dafür verlängert sich die Lebensdauer des Akkus. Zur Einstellung muss man das VAIO Control Center öffnen - eine Applikation, die durch Eingabe dieser Wortfolge unter Start zu finden sein sollte. Dann Menü "Stromsparfunktion" und anschließend "Akkuladefunktionen" öffnen. Häkchen setzen unter "Akkuschonung". Im Untermenü "Erweitert" gibt es drei Optionen, wenn "Batteriepflegefunktion" aktiviert wurde. Wer seinen Akku bis auf 100% laden möchte, "Benutzereinstellung" anklicken und im Pop-Down-Menü die entsprechende Einstellung auswählen. Das war's!

Alle genannten Tipps wie Akku rausnehmen, Einstellungen vornehemen, neuer Akku funktionieren nicht ?

Lösung:
Die Pins vom Aufladestecker sind wahrscheinlich etwas verbogen. Das merkt ihr wenn ihr an der Ladebuchse dem Stecker hin und her wackeln könnt.

Nun müsst ihr den Stecker im Kreis etwas hin und her drücken. Eventuell auch mal mit etwas mehr kraft nach innen und dann wieder kreisen. Es hat soeben bei mir funktioniert.

Bei meinem Toshiba Sattelite Notebook: Alle Appy => Toshiba => ecoUtility => Zyklenlebensdauer: Öko-Lademodus EIN = lädt bis 80% (für Netzanschlussbetrieb), Öko-Lademodus AUS = lädt voll auf!

falls samsung (bei den anderen weis ichs net, funktioniert vlt ähnlich): start - alle programme - samsung - BatteryLifeExtender

dort kannst du -je nachdem wie du es willst- auf normale Batteriemodus (100% Ladung) oder auf Batteriemodus für lange Lebensdauer (80% Ladung) einstellen.

(Tipp: (steht auch drunter)

  • wenn du dein laptop am wechselstromnetz verwendest, solltest du es auf 80% einstellen, dadurch wird die lebensdauer deines akkus verlängert, jedoch wird die nutzungszeit des akkus verkürzt (also wenn du es vom stromnetz trennst hält es nur 80% ^^eigtl logisch)
  • wenn du willst, dass dein laptop länger hält (also wenn du es nutzen willst, ohne dass es am wechselstrom angeschlossen ist), dann solltest du es auf 100% einstellen, dadurch sinkt die Lebensdauer deines akkus, jedoch wird die nutzungszeit des akkus verlängert (du kannst es länger benutzen)

ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte :)

Auch nach fast 2 Jahren noch die perfekte Antwort, hatte nämlich das gleiche Problem und war schon dezent am Verzweifeln. Herzlichen Dank!!!

0

LÖSUNG!

Also. Bei meinem Medion Akoya p6618 trat gestern genau das gleiche Problem auf. Ich war sowas von am Verzweifeln.

Mein NB bleibt immer am Netz, genauso wie auch der Akku immer drin ist. --> das ist aber ein sehr sehr großer Fehler.!

  1. Netzteil herausziehen [PC geht daraufhin aus.]
  2. Kurz warten.
  3. Akku sauber herausnehmen.
  4. Notebook frei hinstellen [also ohne Netzteil und Akku]
  5. Ein paar Minuten warten.
  6. Akku langsam wieder reinstecken.
  7. Netzteil wie gewohnt anstecken und PC aufladen.

--> siehe da! mein NB wurde wieder aufgeladen.!

DANKE GOTT.! ^^

Hoffe, ich konnte helfen. mfg, Lucas.

Was möchtest Du wissen?