9 tage nur kohlsuppe wie viel kg nehm ich ab?

23 Antworten

strong text Hi leute ich habe durch die kohlensuppendiät in einer woche mehr als 5 kg abgenommen mich dabei viel bewegt weil ich auch oft unterwegs bin und es immer eillig habe. Ich habe jetzt eine woche pause eingelegt habe mit einer brot diät angefangen in 3 tagen habe ch bis jetzt 400 gramm verloren immer hin.Ich werde auch bald wieder mit der suppe anfangen. Da ich ziemlich mollig bin war es für mich überhaupt nicht leicht am anfang jetzt habe ich meine ernährung umgestellt keine süßigkeiten keine süßgetränke wenn ich lust auf was süßes habe esse ich ne clementine oder nen apfel und schon ist alles gut.

Ich hab das auch mal mit einer Kohlsupper probiert, aber so wirklich weiter kam ich damit nicht. Wenn Du wirklich abnehmen möchtest, versuch mal die Insulin-Trennkost. Nennt sich auch "Schlank im Schlaf". Hört sich total doof an, aber klappt, habe damit 23 Kilo wegbekommen, ohne hungern. Morgens darfst Du nur Kohlehydrate zu Dir nehmen, mittags alles (nur nicht übertreiben mit den Kalorien) und abends nur Eiweiss. Musst aber zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden haben, wo Du nix isst. Spätestens nach 1 Woche (der Körper muss seinen Stoffwechsel erst umstellen) siehst Du schon Erfolge. Dann kannst Du mit 1-2 Kilos pro Woche rechnen. Anfangs verlierst Du aber viel Wasser, deshalb schön viel Wasser oder kalorienreduzierte Getränke trinken. Das Gute ist, es gibt keinen Jojo-Effekt, da dem Körper nichts entzogen wird und er nicht auf "Sparflamme" steht.

hmm also das hört sich nihct grad toll an. 1 kriegst du von kohlsuppe blähungen und die belasten den magen und dadurch kannst du nihct abnehem. 2. immt man durch eine gesunde und umfangreiche nahrung und sport ab und nicht nur durch 1 gericht und 3. ist das voll quatsch das kohlsuppe so gut sein soll zum abnehmen probiers lieber mal gesund zu essen... ich gib dir einen tipp schau mal wie viel du am tag(kalorien) gegessen hast und lass dann deinen grundumsatz ausrechenen. wenn du abnehmen willst musst du ca 200- 400 kalorien weglassen also vom grundumsatz. www.fettrechner.de

Ich habe durch die Kohlsuppe mehr als 5 kg abgenommen ca 12 tagen 8-9 kg? Ich habe jetzt eine pause eingelegt und esse vollkornbrot danach werde ich wieder langsam mit der suppendiät wohl anfangen!Obwohl man es nicht mehr mal riechen kann! da ich mollig bin will ich unbedingt auf 60 kg bin 171 groß wiege mehr als 100 kg was mir eine LAST ist! Ich habe alles süße abgestellt wenn ich lust auf was süßes habe dann nur noch obst!Ich bewege mich auch viel durch den ganzen stress den ich habe! ich würde euch raten alles langsam anzugehen!

Das ist doch nicht bei jedem Menschen gleich. Der Eine hat mehr Gewicht, der Andere weniger, der Eine mehr Wassereinlagerungen, der Andere mehr Muskelsubstanz, darum ist die Gewichtsabnahme nicht definierbar. Nimm langsam ab, ansonsten kommt der Jojo-Effekt und Du nimmst nachher mehr zu, als Du abgenommen hast. Mach auf längere Zeit FdH und iss nur ein bis zwei Mal die Woche nur diese Suppe, dann wirst Du sicher abnehmen und das hält dann an, wenn Du nachher nicht wieder alles in Dich hinein stopfst. Wetten dass!!!

Was möchtest Du wissen?