6 in GFS trotz Entschuldigung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem, welches sich hier möglicherweise ergibt ist, dass die Note dann nicht mehr in dieses Jahr mit einfließen kann. Da, wie du sagst übermorgen Notenabgabe ist, "fehlt" dir dann eine Note.

Verschieben ist also eher schlecht. Eine 6 wird es aber dann möglicherweise nicht, da du dich ja bemüht hast, es doch noch fertig zu stellen.

bandtrash 05.07.2017, 22:42

Danke für die Antwort :)

Ich habe halt Angst, dass die Lehrerin dann böse ist aber ich kann da ja nichts für und eine 6 will niemand haben ^^"

0
HelmeSchmidt 05.07.2017, 22:47
@bandtrash

Erkläre ihr einfach, was passiert ist. Das die Technik versagt, kann jedem Mal passieren. Das du kein Back up gemacht hast ist schlecht, aber nun mal nicht zu ändern.

Ich würde jetzt versuchen, noch soviel wie möglich neu zu schreiben und dieses dann zusammen mit dem Brief deiner Eltern der Lehrerin abgeben/zeigen.

Ich drücke mal die Daumen,dass sie dafür Verständnis hat und wenigstens deinen Text annimmt und eventuell bewertet.

0

Du hast zwei Möglichkeiten:

a) Die Nacht durchmachen um deine GFS noch fertig zu kriegen. Funktioniert manchmal, habe das auch mal gemacht, aber für einen Aufsatz, den ich dann abgeben musste. Wenn du einen Vortrag halten musst, ist es eher nicht zu empfehlen, da du ausgeruht sein solltest. 

b) Du hast dir doch sicher schon deine Karteikarten geschrieben und dich in das Thema bestenfalls ausführlich eingelesen. Ich würde die GFS einfach so halten, wie sie jetzt ist, und wenn Folien fehlen, kannst du ja frei vortragen, was sonst in deiner PowerPoint zu sehen gewesen wäre. Kann natürlich, wenn Bilder im Vortrag sehr wichtig sind, auch schwierig werden. In so einem Fall kannst du dann versuchen, an die Tafel zu zeichnen. 

Wichtig fürs nächste Mal: Immer Backups machen! Ich vergesse das auch immer und denke, mit der heutigen Technik wird schon nichts einfach abstürzen. Aber man sieht ja, was dabei herauskommt!

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob du nicht vielleicht doch noch später halten könntest. Zumindest in Baden-Württemberg gibt es den *Notenschluss* und die *Gesamtlehrerkonferenz*, auf der die Noten dann endgültig beschlossen werden. Zwischen den Terminen können dann immer noch notfallmäßig Noten nachgereicht werden. 

Ich wünsche dir viel Glück bei deiner GFS, und schiebe sie nächstes Mal besser nicht so lange auf. Mache ich auch immer, aber man soll ja aus seinen Fehlern lernen. 

Lg answerer0300

Ich kenne deinen Lehrer zwar nicht, aber ich denke mal, dass er das wohl verstehen wird. Außerdem wirst du mit einer "halben" GFS wohl keine glatte Sechs bekommen. Allerdings hat der Lehrer natürlich das Recht (Die Pflicht?), dir eine 6 zu geben, wenn du nichts vorzuweisen hast.

bandtrash 05.07.2017, 22:44

Soll ich dann das bisschen was ich geschafft habe mit zur Schule nehmen? Präsentieren kann man da nämlich nicht viel und bringen würde das auch nicht wirklich viel

0

Was möchtest Du wissen?