5 tage altes tattoo wie pflegen?

3 Antworten

Ich persönlich mache die Folie schon nach paar Stunden des Tätowierens ab (bekomme nach dem Tätowieren aber oh so nen extra Spray drüber,muss demzufolge oh erst den nächsten Tag cremen).

Decke kann auch drüber,nur solltest möglichst nicht gerade auf der frisch gestochenen Stelle liegen.Die Kleidung haftet am nächsten Morgen sonst an dem Tattoo und das kann dann unangenehm werden.

klar kannst du ohne Folie schlafen das Problem ist jeder Artist sagt es einem anders. Wenn du Nachts die Folie dran lässt fängt deine Haut unter der Folie an zu Schwitzen und das ist nicht gerade von Vorteil bei einer offenen Wunde. Deine Decke kannst du auch drüber tun du solltest nur morgens immer checken ob fusseln im Tattoo hängen geblieben sind.

die folie hätte sofort zu hause runter gehört. man wäscht dann das tattoo und läßt es ansonsten in ruhe.

dazu ist jetzt zu spät, also vergiß diesen folienquatsch - schade, dass es immer noch entsprechen uninformierte tätowierer gibt, diesen gefährlichen tipp an ihre kunden geben - und auch nicht mehr cremen!

wenn das tattoo noch spannen sollte, dann gib einfach etwas olivenöl auf einem tuch drauf bzw. fahr damit über das tattoo. die creme ist nur dafür da, dass der schorf nicht austrocknet - nicht für die heilung!

du mußt darauf achten, dass das tattoo die nächsten 5 wochen nicht aufweicht, also nicht zu lange baden, oder sauna oder ähnliches!

Wie ist das mit Schweiß / Sport 1-2 Wochen nach dem tätowieren ?

0

Was möchtest Du wissen?