15mg Beta Carotin aber nicht braun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu sind mindestens 30 mg pro Tag nötig,

allerdings würde ich davon abraten

http://www.apotheken-umschau.de/Haut/Braune-Haut-durch-Carotinoide-437125.html



"Gelangen länger als drei Wochen mindestens dreißig Milligramm
Carotinoide pro Tag in den Körper, kann es zu sichtbaren orangebraunen
Farbnuancen der Haut kommen", erklärt der Hautarzt und Biologe Dr.
Wolfgang Klee aus Mainz.


Das Bundesinstitut für Risikobewertung hält deshalb eine gesundheitliche
Beeinträchtigung durch die regelmäßige Einnahme von
Beta-Carotin-haltigen Nahrungsergänzungsmitteln für möglich. In einer
Stellungnahme rät das Institut, die Höchstmenge für Beta-Carotin in
Nahrungsergänzungsmitteln auf zwei Milligramm pro Tag zu beschränken.

Es soll angeblich bis zu drei Monate dauern, bis man Ergebnisse sieht. Bei mir war nix zu sehen, alles nur Geldmacherei! 


absoluter humbug...

ernähr dich lieber gesund dann kannst dir diese kapseln schenken.... 200g karotten 300g wirsing oder 350 g rote paprika oder 200g grünkohl 500g spinat.... enthalten ca jeweils so viel wie in diesen humbug kapseln steckt ...


ich mag zb hellen haut bei Frauen lieber verstehe den Sinn des braun werdens rein garnicht was soll das bringen außer meistens hautkrebs...

du hast helle haut damit du genug vitamin d aufnehmen kannst in mitteleuropa...

Braun wird man durch Melanin, das der Körper unter UV-Einwirkung erzeugt. Betacarotin bewirkt da nix.

Doch, das geht schon, allerdings empfinde ich die Hautfarbe durch erhöhte Carotinzufuhr eher als peinlich...

http://www.apotheken-umschau.de/Haut/Braune-Haut-durch-Carotinoide-437125.html

"Gelangen länger als drei Wochen mindestens dreißig Milligramm
Carotinoide pro Tag in den Körper, kann es zu sichtbaren orangebraunen
Farbnuancen der Haut kommen", erklärt der Hautarzt und Biologe Dr.
Wolfgang Klee aus Mainz.

1

Was möchtest Du wissen?