15 und nichtmal ein A-Körbchen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie sieht das bei Deiner Mutter aus? Hat die auch nur wenig "Holz vor der Tür"? Dann hast Du das vllt. von ihr geerbt. Wenn sie allerdings "viel" hat, kann das bei Dir auch noch wachsen. Spätestens nach dem 3. Kind beschwerst Du Dich, dass Dein Busen zu groß ist, wetten? :-D ^^

lach, aber das Stimmt auch zum Teil. Denn ich habe die Büste von meiner Oma geerbt.

0

Kikily: Danke für die Auszeichnung "hilfreichste Antwort" :-))

0

nicht jeder wird grosse brüste bekommen...so wie es kommt ist es entweder sie wachsen noch etwas..oder nicht manchmal ist es auch erblich bedingt..vielleicht hat deine mutter oder oma auch kleinere brüste dann bekommen manchmal die töchter auch keine grossen..

Ich hatte Anfang 20 noch ein AA - Cup, also kleiner als A. Dann, Ende 20 war es ein B-Cup und heute, nach der Geburt meiner Tochter brauche ich sogar C-Cup. mach Dir mal keinen Kopf darum, das entwickelt sich schon. Ein großer Busen bedeutet noch lange nicht eine glückliche Beziehung.

Was möchtest Du wissen?