13 jahre 1.55 groß und 60 kilo ?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf keinen Fall ist es schlimm. Wenn du dich aber unwohl fühlst dann Versuch einfach ein bisschen mehr Sport zu machen und unnötige Calorienbomben weg zu lassen (:

Dankeschön ☺

0

ach wenn du dich so wohlfühlst laß doch die ganzen diäten weg, na klar hilft bewegung, ist für die gelenke wichtig, auch etwas weniger essen und vor allem süsses weg lassen ist richtig, aber wenn du auf irgend etwas heishunger bekommst, z.b. schockolade, dann iss es, aber nicht gleich die ganze tafel, nur muß dannach für eine weile schluß sein. wenn du all das eingehalten hast und es bringt nichts, dann rate ich dir einen arzt aufzusuchen, es kann nähmlich auch zu einer stoffwechselkrankheit führen, je eher erkannt desto schneller dagegen entwas getan.

Also ich bin auch 13, bin 1,58m groß und wiege 37-38kg... fühle mich persönlich ein bisschen naja, also „rund“ aber wenn ich die Kommentare lese bin ich beruhigt 😁aber du, du musst dir meiner Meinung nach keine Sorgen machen, vielleicht hast du einfach schwere Knochen oder bist ein bisschen runder😁💓aber das ist ja nicht schlimm solange du dich damit wohl fühlst 💓

Solange du dich wohl in deinem Körper fühlst spielt das Gewicht keine Rolle das ist nur eine Zahl mehr nicht!!

Wenn du weiblich bist und n großen vorbau hat nicht ^^ Wenn du viele Muskeln hast auch nicht da die schwerer sind als fett. Du bist nur dich wenn du dich dick fühlst und Ich würde jz auch nich saen das das viel zu viel is

Was möchtest Du wissen?