11. Klasse abbrechen...Welches Abschlusszeugnis bekomme ich?

3 Antworten

Tja, die Sache ist die, dass ich keine Lücke im Lebenslauf haben werde, weil ich nach der 11. schon ein FSJ sicher habe. Es geht hier nur um die Frage ob das mit den Unterkursen machbar ist. Mehr will ich gar nicht wissen, der Rest ist durchdacht und soll meine Sorge sein.

Das klingt nicht gerade nach einem guten Plan. Du willst absichtlich durchfallen um das Zeugnis der 10 Klasse als Abschluss zu haben? Und wie willst du später die Lücke im Lebenslauf erklären, oder willst du dich auch vor einem zukünftigen Chef schlechter machen als du bist? Leg doch deinen Bewerbungsunterlagen so oder so das Zeugnis aus der 10 bei. Ich würde weitermachen und schauen ob es noch funktioniert und wenn nicht, dann nicht. Aber so ist der Plan nicht so klug.

Wenn du mehr als 12 Unterkurse hast, dann bist du durchgefallen. 0 Punkte in einem Fach sind hierfür nicht nötig.

Was möchtest Du wissen?