. Motor abwürgen

3 Antworten

Wenn man lange genug bremst, kann man ihn auch im hohen Gang abwürgen. Im kleinen Gang ist das Auto langsamer und hat durch die Übersetzung im Getriebe mehr Kraft. Darum geht es im kleinen Gang schneller.

Das kommt drauf an, auf welche Geschwindigkeit du runterbremst. Wenn du im fünften Gang zu langsam wirst, stirbt dir der Motor auch ab... Du solltest immer schauen, dass du nicht unter 1000 Umdrehungen kommst, dann dürfte er dir nicht absterben...

du kannst in jedem gang bremsen ohne kupplung aber nicht bis zum stillstand.. und abwürden kannst du entweder beim anfahren oder rückwärtsfahren.

Was möchtest Du wissen?