Wie schädlich ist Bong rauchen? (theoretisch)

5 Antworten

Also ich rauche jetzt schon eine Weile bong und habe den joints abgeschworen

1 weil es günstiger ist haha:)

2 weil die Wirkung zwar für einen Moment intensiver ist aber dafür hält es nicht so lange wie bei einem joint

3 weil sich eine Menge in der bong an Schadstoffen ablagert was bei einem joint/ Zigarette nicht der Fall ist

Trotzdem würde ich es eigentlich grundsätzlich nicht empfehlen nur Tabak in der bong zu rauchen weil das sehr ungesund ist nicht nur für die Lunge

Einen Tipp den ich geben kann ist die bong immer sehr sauber zu halten und Eiswürfel reinzumachen da der Rauch kälter und somit länger komprimiert bleibt und sich nicht so schnell durch die Körperwärme ausdehnt und somit mehr Volumen in Anspruch nimmt

Es gibt aber noch so Aktivkohle Adapter für die bong wo man Aktivkohle reinmachen kann was sehr gut ist weil es sehr viel filtert

Ich hoffe ich konnte dir helfen auch wenn die frage vor 12 Jahren gestellt wurde hahahahha aber egal vielleicht konnte ich dem ein oder anderen kiffer nen guten Tipp mit geben

Ps: achte beim bongkauf immer darauf das eiskerben drinnen sind und ein perkolator da sich dort im perkolator auch viel absetzt da der rauch einen längeren Weg hat

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man muss sich erst fragen, was macht den eine Bong? Das Wasser dient ja nicht bloß der Filterung wobei "filtern" tut es ja nur die gröberen Partikel, sondern es dient auch zum kühlen des Rauches. Was bedeutet der Rauch wird schlagartig komprimiert beudetet dickerer/dichterer Rauch auf weniger Volumen. Wir können also viel mehr Rauch einatmen obwohl sich unsere Lungenvolumen nicht verändert haben. Wenn jetzt aber der Rauch durch den Mund in den Hals durch die Bronchien und schluss endlich in die Lungenflügel wandert, wird er durch unsere Körperwärme wieder erwärmt was zu Folge hat das der Rauch wieder mehr an Volumen gewinnt. Also werden die ganzen Partikel in die Lüngenaußenwand bzw. in die Lungenbläschen gedrückt und ich denke die Bronchien bekommen besonders was ab, da sich hier der rauch am meisten ausdehnt. Also ja ich denke es schadet weitaus mehr als Zigaretten aber wie sehr es genau schadet kann scheinbar niemand sagen, das sollte man vlt mal irgendwo festhalten. Warscheinlich wirds so sein das die Schleimhaut das ne Zeit lang handeln kann aber irgendwann wirds vlt bitter enden.

Da Tabak drin ist (meist ne halbe Kippe) ist es schädlicher als Tabak in Kippenform mit der gleichen Menge, da kein Filter vorhanden ist.

Wieviel das ausmacht weiss ich allerdings nicht - ich rauch eh nur pur.^^

tabak pur in der bong ? wer macht das nicht ;)

0

besser sind sogenannte Vaporizer !

Die Zigarette ist schädlicher da du da dauerhaft Rauch einatmest und somit die Lunge auf einen bestimmten Zeitraum strapazierst was du beim Bong rauchen nur einmal für vlt. 7 sekunden tust das heist die Lunge kann sich schneller und voralm länger wieder erholen. Die einzige Gefahr beim Bong rauchen besteht nur darin das du einen Lungenriss erleiden könntest das passiert allerdings nur bei sehr großen Hüten ;) Ps: Du kannst es auch testen indem du durch ein Taschentuch die Zigarette/ Bong rauchst und dann siehst du was schwärzer ist.:)

Was möchtest Du wissen?