Rauch ausatmen und in die Nase ziehen O__o wie funktioniert das?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

viel rauch in den mund nehmen(also nicht auf lunge) mund öffnen damit rauch entweichen kann und durch nase wieder rein ziehen

Richtig! ;)

0

es ist ganz einfach, wenn du an deiner zigarette ziehst, dann benutzt du ja eine art.. unterdruck sag ich mal um zu ziehen, da du ja nicht direkt den rauch per lunge einziehst ( wie bei wasserpfeifen ) das gleiche verfahren musst du benutzen wenn du den rauch im mund hast halt nur das du ein bisschen mit den wangen , in dem du sie zusammen ziehst als beispiel, den rauch aus deinem mund fliessen lässt, einfach mit der nase einatmen und fertig. achtung! nur für etwas erfahrene raucher da es viel stärker kratzt als würdest du normal rauchen

Das ist eine Übungssache, genau so wie Kreise aus Rauch. Eine spezielle Atemtechnik. Aber - glaub mir - es ist ungesund!

Ohne Kreise ist es gesund??
oO

0
@chromoson

Nein, aber diese Spiele sind im Allgemeinen ungesund. Ich rauche selber, und ich höre mindestens 20 mal am Tag damit auf. Ich habe es auch schon 2 mal über ein Jahr geschafft - und - bist halt Raucher! Meine Ausrede ist: "Ich rauche nur, wenn ich will" Aber das "Können" hat mir Gott noch nicht genommen. - Glück gehabt!

0

Es ist anatomisch MÖGLICH gleichzeitig aus- und einzuatmen... hab mal ne doku gesehen, wo so ein afrikanischer stamm so ein blasinstrument spielt, wo man gleichzeit pusten und einatmen muss, damit der ton nicht unterbricht... denke mal, das ist aussagekräftiger als die aussage der leute hier, die es einfach nicht können^^ was du meinst, ist der so genannte "wasserfall"... doch dabei wird meist nur gepufft(nicht auf lunge ziehen), dann lässt du den rauch aus dem mund kommen und ziehst ihn mit der nase ein..

Damit kommt automatisch auch ein Teil in die Lunge, was die Suchtgefahr und das Gesundheitsrisiko erhöht

Was möchtest Du wissen?