Kann eine Beziehung zwischen einem Moslem und einer Christin funktionieren?

24 Antworten

Friede sei mit Dir!

Ich denke sogar das es sehr gut funktionieren kann, du solltest ihn fragen ob ihr nicht zusammen euch mit euren Religionen beschäftigen könnt, da man aus islamischer sicht schon einige Geschichten aus der Bibel kennen sollte um auch den Quran besser zu verstehen z.B. wegen Moses a.s. da diese im Quran immer nur kurz angeschnitten werden.

Ich habe selbst beide mehrmals gelesen, aber ein Fazit muss jeder selbst ziehen.

Sieh es doch mal so du glaubst an Gott und er hat dir sicherlich nicht umsonst die Liebe für ihn ins Herz gelegt.

Ausserdem werdet ihr immer ein Thema haben, bei dem sich eine Anständige disskusion lohnt.

Du kannst dich auch hier anmelden als Islaminteressierte und dich Informieren, und ihn überraschen was du alles weißt:

http://www.muslimaforum.com/index.php

Er muss jeden eurer Propheten Respektieren, da diese auch unsere Propheten sind.

Zum anderen ist es denn wirklich wichtig Schweinefleisch zu essen? Da dir jeder Ernährungsberater dieser Welt sagen würde das es ungesund ist, ausserdem besteht im Christentum keine Pflicht Schwein zu essen. Im Gegenteil eigentlich dürftet ihr auch keins Essen, nur mal so nebenbei.

Ich hoffe das du dich nicht von den Lügenden Medien abschrecken lässt sondern dir selbst ein Bild machst, denn jeder hat schließlich selbst einen Kopf zum denken.

Mit viel Liebe und Respekt für den anderen ist alles zu meistern. ;-)

Bismillah.

So nebenbei : Es kann nicht funktionieren, da es im Islam nicht gestattet ist außereheliche Beziehungen zum anderen Geschlecht zu haben.

0

Meiner Meinung : NEIN. Es gibt einfach zu viele Unterschiede. Am schwierigsten würde es werden, wenn Kinder kommen. Zwei Erwachsene würden es VIELLEICHT noch hinbekommen, wenn genügend Respekt vor der anderen Religion vorhanden ist. Aber es ist ja ein völlig unterschiedlicher Lebensstil. UND : Solange niemand den anderen auf irgend einer Weise unterdrückt..

ich sag mal, mOslem / Christin absolut nein, Christ / Moslemin kann funktionieren

0
@Gerd2

Da könntest du recht haben, Gerd^^

0
@Lilly878

Ich bin Christin mein freund Moslem klar geht das ich esse nur kein Schweinefleisch mehr aus Respekt ihn gegenüber und feiertage ich feier seine feste mit ihm und Weihnachten etc mit meiner Familie! :)

0

Ja ich glaube schon.. Jedoch nur, wenn sich die beiden Partner vorerst absprechen. Mein Vater ist Moslem und miene Mutter Christin. Oft gibt es Konflikte weil er eine andere Kultur kennt. Ich denke, es funktioniert solange man keine Kinder hat. :)

woher kommst dann Du? sind es nicht deine Eltern ?

0

Nein! Außer bei absoluter gegenseitiger Toleranz und Respekt. Was für einen Muslim sehr schwierig würde. Generell ist davon abzuraten! Man sollte sich wirklich nur in seinem eigenen Kulturkreis binden. Jede Frau sollte erst einmal einige Zeit in einem islamischen Land leben, um zu wissen was auf sie zukommt! Für die allermeisten Frauen (es soll ja auch Masochistinnen geben) wird das der reinste Horror sein!

Dies ist nicht nur unlogisch, ehrlich gesagt, sondern auf absolut unmöglich(!)(Ich betone : unmöglich), wenn der Mann sich an die Islamischen Gesetze hält.

Sollte keine Beleidigung oder ähnliches sein. Bitte informier dich über den Islam, dann weißt du was ich meine.

0

wenn du einer der beiden konvertiert und sich der religion vom patner anpasst wenn ihr euch liebt müsste das klappen

Ich bezweifele, dass dies so klappen würde.

Wenn die Konvertierung nur dann erfolgt, um den Partner zu gefallen (o.ä.), dann hat sie keinen Wert und führt zu nichts.

0

Was möchtest Du wissen?