Ich hab gesehen, dass Zigarillos mur halb so viel kosten wie Zigaretten. Aber die kann man ja eigentlich nicht so rauchen Zigaretten, oder?

5 Antworten

Hallo, ich rauche schon seit einiger Zeit Pfeife und zwischendurch auch mal ein Cigarillo und muss sagen, dass ich schon einige, diverse Probiert habe.

Dabei ist mir aufgefallen, dass die Goldfeld von Lidl absolut vergleichbar sind mit den meisten teureren Marken!

Was den aktuellen Preis betrifft (1,95 € für 17 Stück) sind diese gnadenlos preiswerter als alles andere was ich je zufor geraucht habe.

Die Rauchdauer ist doppelt so lang wie bei einer Zigarette und der Geschmack passt auch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zigarillos werden weniger besteuert als Zigaretten. Nach meiner Erfahrung schmecken Billigzigarillos aber nicht. Wirklich gute Zigarillos kosten über 40 Cent das Stück, also deutlich teurer als Zigaretten. Eigentlich soll man ja gar nicht rauchen.

Wenn du die Goldfield- Zigarillos von Lidl meinst (Hersteller Austria), die rauche ich wie Zigaretten. Sie brennen auch fast doppelt so lang und sind gnadenlos billig, obwohl der Preis in letzter Zeit deutlich gestiegen ist, sie kosten jetzt 1,99 € (17 Stck).

ich habe jahrelang Zigarillos geraucht, ehe ich auf Zigaretten und jetzt vor kurzem auf E-Zigarette umgestiegen bin. Die sind natürlich stärker las Zigaretten und sie haben kein Filter, du bekommst also die ganze Schadstoffe ungefiltert in die Lunge.

Billiger sind die auf jeden Fall.Und rauchen kannst Du die genauso.Schmeckt bloß wie vollgepisste Wolldecke ;-)

Was möchtest Du wissen?