Guter Billiger Tabak zum stopfen

14 Antworten

Ich nehme grundsätzlich Pfeifentabak, der ist weniger "besteuert". Brigg Vanilla 200 g 13,50 Euro hat einen feinen Schnitt. Der normale brennt etwas auf der Zunge, ist nicht so mild und würzig im Geschmack. Der Duft ist sehr angenehm. Stinkt nicht wie normaler Zigarettentabak, auch nicht im Kalten Zustand. Du bekommst ca 180 Zigaretten heraus. Nachteil, weil diese Tabake feuchter sind, trockne ich ihn an der Luft in einem großen Behälter ohne Deckel, den erst dann drauf, wenn der Trockengrad erreicht ist. Der Tabak muß beim Anfassen leicht rascheln. (Tupper o.Ä) sonst kann man sie nicht gleichmäßig stopfen. Wenn ich irgendwo zu Gast bin, werde ich immer nach dem Tabak gefragt, weil er so angenehm riecht.

Du bist ein guter Zeitgenosse! Das funktioniert und die Nichtraucher- Frauen sind hell begeistert!!!

0

Hallo Raucher ! Den günstigsten Tabak gibt es meiner Meinung nach im Augenblick (14.Juli 2012) von LANCIA zu erhalten bei Aldi Nord und ev. Aldi Süd. Gruss Peter

'!!!!!!!!!!!!!!Da kosten 170 gramm NUR 16,95 € !!!!!!!!!!!!!!!!

0

Ducal ist grob geschnitten, lässt sich gut stopfen und eine Dose reicht für 140 Zigaretten und kostet 8,95€. Feinschnitt eignet sich nicht zum stopfen.

(Am Kiosk)

Es gibt eigentlich von alle führenden Zigarettenmarken auch Stopftabak, welcher den industriell gefertigten Zigaretten vom Geschmack her ähnlich sein soll. Ungefähr kosten alle gleich viel. Ob nun West, Pall Mall oder John Player, man bekommt alle in 210g Dosen für 29.95€. Ich würde empfehlen, den Tabak zu nehmen, den man auch vorher als fertige Zigarette geraucht hat. Natürlich gibt es noch billigere Eigenmarken von Supermärkten, aber die sind nicht so gut. Der einzige vernünftige ist der Tawa, welchen es bei Edeka gibt.

Hallo ich persönlich rauche gerne den power Tabak von netto wenn kostet die kleine Dose 70g 7.85€ die grosse Dose mit 160 g kostet 16.85€ und langt zwei Wochen die grosse bei starkem Raucher (30-40) am tag

Was möchtest Du wissen?