Drehtabak trocknet schnell aus?

2 Antworten

Je trockener der Tabak wird, desto schwieriger kann es werden vernünftige kippen zu drehen. Dass der nach zwei Wochen etwas trocken ist, ist normal. Manche Tabakbeutel haben mittlerweile einen Verschluss, sodass der Tabak weniger austrocknet. Ansonsten kann man bei einigen Kiosk auch Tabaksteine bekommen, den macht man nass und legt ihn dann in den Tabakbeutel, wo er seine Feutigkeit abgibt. So trocknet der Tabak nicht so schnell aus. Manche Tabaksorten trocknen aber auch einfach schneller aus als andere.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lege einen (halben) Tag eine halbe Scheibe Brot in den Tabakbeutel hinein.

Das Brot gibt seine Feuchtigkeit ab und feuchtet den Tabak wieder an.

Was möchtest Du wissen?