Cannabis konsumiert =>Urintest andere Person Urinieren lassen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo joachiner,

man kann natürlich mit Fremd-Urin zum Pinkeltest gehen, aber einige clevere Arzthelferinnen messen (beispielsweise in Substitutionsprogrammen) nach Abgabe des Behälters die Wärme der darin enthaltenen Flüssigkeit. Wenn Du dabei auffällst zu manipulieren, gibt es Ärger. Überdies besteht die Gefahr, dass Du diese Masche weiter betreibst, wenn Du erst einen Weg zum Mogeln gefunden hast. Du würdest mehr kiffen und das Gefühl Deiner Mutter gegenüber würde noch beschissener werden.

Ich würde an Deiner Stelle

a) entweder das Gespräch mit Deiner Mutter suchen, dass Kiffen weit weniger gefährlich ist als es oftmals (durch Mangel an Sachkunde) dargestellt wird

oder

b) mit dem Kiffen aufhören, bis Du selbst entscheiden darfst, was Du tun und lassen kannst...also unabhängig von den Erziehungsbestimmungen Deiner Mutter lebst.

Ein Urintest bringt nichts. Du kannst selbst dann THC im Urin nachweisen wenn nicht du gekifft hast sondern jemand in deiner Nähe, sogar draußen.

Warum machst du so einen Urintest überhaupt. tztztz

total der unsinn! schon wenn er mal n' joint raucht und sich nicht exessiv zuballert fällt der test nach etwa 3-4 tagen negativ aus.

0
@darkmaster265

Oh, ich habe nichts davon gesagt dass der Test nach 3-4 Tagen iommer noch positiv ist oder? ;)

Außerdem ist der Rest auch kein Unsinn, was meinst du warum ich NIE eienn Urintest machen würde wenn mich die Polizei kontrolliert? Eben wegen genanntem Problem. Du kannst ja mal Informationen einholen.

0
@dummfrag

schnelltest egal ob urin oder wischwelche noch unsicherer sind sind absolut nicht sicher und daher auch nicht vor gericht anerkant! nur ein blut test ist sicher......wischtest können zb falsch positiv sein,wenn jemand bestimmte hautcreme benutzt

0
@MrSlurmey

diehaben kein plan also.... im blut 12 stunden im urin 2-35 tage im haar viel zu lange

also ich kenne einen der hat sich fremde pisse geholt und hat sie sich über eine kanühle eingeführt hat gklappt aber führ mich en bissel zu wiederlich wenn du des wirklich nötig hasch vor deiner mom dann weiß ich au net was du für komplexe hast und wenn du was drüber erfahren wilsch über cannabis

http://de.wikipedia.org/wiki/Tetrahydrocannabinol

0

DAS GRENZT AN BETRUG!

...und kann strafrechtlich verfolgt werden, wenn es rauskommt und glaube mir es kommt irgendwann raus.

Was glaubst Du warum die Sreenings immer stichprobenartig gemacht werden?

@ach ja und merkend sie wenn das Urin ca. schon 1 woche oder so alt ist

Das erkennt man noch, wenn Du schon tot sein solltest...wohl in Bio gefehlt.

Wer bezahlt die Screenings???

Außerdem gibt es noch die Haaranalyse.

Vielleicht bist Du ja zum Thema Sport fit und der Name Daum sagt Dir etwas.

Daum, Christoph!

mulle

waaaaas? nichts betrug! wen betrügt er denn? wenn seine mutter ihn zwingt diese tests zu machen ist er unter 18. der einzige der ihn anzeigen könnte wäre seine mutter, die das dann aber selber bezahlen muss, was ziemlich blöd wär. er meint er geht pinkeln bevor er splifft damit da nix drin ist

0

Das is zwar schon ein paar jahre her aber ich kann mir nich verkneifen was dazu zu schreiben. wie doof kann man eigentlich sein. 7 tage alter urin...alter leute meint ihr nich der stinkt wie die Hölle un wie abartig muss man sein un armseelig alte pisse mit sich rumzuschleppen Lieber frischen nehmen un drauf achten das er warm is. Un wie im himmels willen will ein arzt die blutgruppe im urin ermitteln???? Zwischen harnstoff/säure tryglizeriden un kreatinin. Kann ich mir nich erklären???? Ich bin selbst Polytoxikumane in Behandlung s un noch ziemlich jung aber die eier (auch als frau) sollte man schon haben un wenigstens zu sich un dem was ma tut stehn. Ehrlichkeit wehrt am meisten. Peace

Ich glaube, wenn Du den Test einer anderen Person nehmen würdest, würde das dem Arzt wohl auffallen (andere Blutgruppe vielleicht?).

Ich kann Deine Mutter auch verstehen! Was ist denn am "Kiffen" so toll!? Ich habe einmal in meinem Leben geraucht - und davon wars mir so übel, daß ich es danach nie mehr versucht habe! Und Du sparst eine Menge Geld, die Du sonst vielleicht in den "Stoff" investieren mußt (wenn Du erst mal süchtig nach dem Zeug bist)!

und was hat die blutgruppe mit dem urin zu tun? wenn da bei dir blut rauskommt würd ich schleunigst zum arzt gehen...

0
@DpsyV

Geh doch mal zum Arzt oder in ein Labor, und lass Deinen Urin untersuchen!!! Wie war das noch mit Trainer Christoph Daum und dem Kokain!? Der gab sein "Ehrenwort", dass er nie Drogen genommen hatte. Eine Haarprobe von ihm sagte etwas anderes aus. Du wirst erstaunt sein, was die da alles herausfinden können. Sehr wahrscheinlich auch die Blutgruppe...!? Und nicht nur mit einer Haarprobe!!! Mediziner können Dir sicher auch aufgrund Deines Urins so einiges über Dich erzählen. Was glaubst Du denn, warum Sportler zwecks Dopingprobe Urin abgeben müssen...

0