bier mit 13?

22 Antworten

Zunächst mal:

Du solltest niemals öfters Bier trinken. Mit 13 ist es aber nicht weiter schlimm, einmal ein Gaffel Kölsch + Cola in einem Mischverhältnis von 80/20 (80 Cola, 20 Gaffel) zu trinken ;)

tu es lieber nicht,es geht auch gar nicht darum ob es jemand sieht.tu es nicht glaube mir es ist besser!!!ÜBERWINDE DEINEN INNEREN SCHWEINEHUND;WIEDERSTEH,DAS ZEUGT STÄRKE.hoffe du hast noch nichts getrunken

Mach das nicht. Die Altersbeschränkungen gibt es aus gutem Grund. Dein Körper sollte sich vorher gut entwickeln. Was passiert, wenn du es doch trinkst? Dann wachst du wahrscheinlich mit Kopfschmerzen und Übelkeit auf. Außerdem werden es deine Eltern, auch am nächsten Tag, riechen können und dann gibt es Ärger, was vermieden werden konnte. Alkohol ist nichts Besonderes und du verpasst wirklich nichts, wenn du es nicht trinkst. Im Gegenteil!

Eigentlich solltest Du mit 13 Jahren bereits im Bett liegen, nur mal nebenbei. Und nein, gesetzlich darfst Du es nicht, und wenn Papa / Mama morgen ne Flasche Bier vermissen, musste schon die Konsequenzen tragen. Da ich als Kinderkrankenschwester fast taeglich mit alkoholisierten Jugendlichen zu tun habe, die auch unueberlegt " mal eben" nen Bier trinken wollen,und dann in Pampers auf der Intensiv liegen, kann ich Dir nur abraten. Mal nen Schluck bei Papa mittrinken, sehe ich jetzt auch nicht paepstlicher als der Papst.

Wenn es alkoholfreies ist ;) Ansonsten gilt: Bier erst ab 16 und nur weil es keiner sieht, wird es noch lange nicht legal!

Was möchtest Du wissen?