1 Flasche Wein zu viel?

7 Antworten

Auf Grund ihrer Größe und ihres Gewichts, tun 0,70 l eigentlich nichts. Aber, da du gesagt hast, sie is es gewöhnt, würde ich mal schließen, das sie es vermehrt tut. Wenn du mit ihr zusammen wohnst oder sie öffters besuchst, habe in Zukunft ein Auge auf sie. Weil, jetzt weißt du nicht wirklich, wie viel sie drinkt. Ich kenn das von mir. Ich gabs nie zu aber meine Familie und meine Freunde halfen mir.

Mach dir keine Sorgen um deine Mutter, wenn sie es gewöhnt ist.. dann ist alles fein.

Ich denke jeder Mensch darf selbst entscheiden wie viel er trinken möchte. Sollte sowas natürlich eine Regelmäßigkeit haben und solltest du deine Mutter nie nüchtern an treffen dann ist es eine sucht… Sollte es so sein hilft ihr.

Wie soll sie/er das denn machen? Zum Therapeuten schleppen?

0

Nein, Gott sei Dank ist sie keine Alkoholikerin. Sie ist gerade auch wie nüchtern, also ich habe nicht nicht bemerkt dass sie getrunken hat,bis sie sagte dass sie was getrunken hat

1

Inwiefern soll das jetzt zuviel sein? Liegt sie bewusstlos auf dem Boden oder warum fragst du? Deine Mutter ist eine erwachsene Person, sie muss selbst ihre Grenzen kennen. Für mich sind 0,75 l Wein garnichts.

Gruß

"Für mich sind 0,75 l Wein garnichts"

Das ist irgendwie ein bisschen traurig.

0
@SoIid

Wenn jemand was zum Weinen hat, dann ist es der Alkoholiker.

0
@Treyy357

Wie schnell du über jemanden urteilst, den du nicht kennst. Du tust mir leid.

0
@SoIid

Ich muss dich nicht kennen, um zu sehen, dass die Aussage "Für mich sind 0,75 l Wein garnichts." nur von einer Person kommen kann, die regelmäßig Alkohol trinkt. Aber musst dich nicht schämen dafür, ist einfach nur extrem schädlich für deinen Körper.

0
@Treyy357

Tja daneben, ich trinke nämlich sogut wie kein Alkohol, aber rede es dir nur weiter ein.

0

Bei mir kommt es wenige Male im Jahr auch vor!
Trinke aber auch wenige Male im Jahr 1 Liter Milch - also was soll's!

0

sehe ich genauso

0

Sie sollte besser nicht Auto fahren, aber ansonsten ist das noch tolerabel.

Nein.Wenn du die Möglichkeit hast sprich mit ihr oder lass es einfach nicht zu. zu viele Unfälle, die ich selbst erleben konnte. Nein Danke

0

Was möchtest Du wissen?