Das hört sich wie "Entweder oder" an. Geht für mich so nicht.

Freunde/Freundinnen sind oft schon vor der jetzigen Partnerin da. Das heißt, dies sind gewachsene Verbindungen, oft über Jahre - und Freunde.

Eine Liebesbeziehung ist doch eine andere Beziehung, geprägt auch durch Sexualität. Im Normalfall stehen sie für den Gefragten nicht im Konkurenzmodus, den hast du in deinem Denken und überträgst es erst mit deiner Frage.

Beide sind mir wichtig. Meine Liebesbeziehung ist meine innige, höchst persönlich vertrauter Lebensbegleiterin, Familienbegründerin, Gekiebte, Beraterin und geliebter Mensch für (hoffentlich) mein gesamtes Leben. Mit ihr ziehe ich z.B. in eine Wohnung, in eine andere Stadt und bin mit ihr 24/7/ zusammen.

Freunde sind soziale Kontakte, Vertraute ohne sexuellen Kontakt, mit "dem einen Freund" kann ich auch mal Konflickte in meiner Liebesbeziehung besprechen, mein Mannsein unter Männern ausleben - so wie Frauen oft eine "Beste Freundin "haben. Ich brauche einen Freund, der mir die Wahrheit sagt, mich mal wieder auf den Boden holt, ohne tiefe emotionale Einschnitte, anders wie in einer Liebesbeziehung, da sind Gespräche mit völlig anderen emotionalen Verhaltensweisen und evtl. Konsequenzen verbunden.

Aus diesen Gründen kann und will ich es nicht aufrechnen.

...zur Antwort

Das ist Mobbing auf höchster Ebene.

Bleib bei deinem Weg. Er scheinte es ja sehr systematisch gemacht zu haben. Er muß für sein Handeln einstehen, er lernt es sonst nicht. Und das ist keine "Rache".

"Ich war das, Sorry". Und das wars? Wenn er das alles veranstaltet hat - aus welchen Gründen auch immer - dann soll er gefälligst auch dafür einstehen und die Folgen tragen. Er war schließlich voll bewußt in der Lage dich zu schädigen, dann sollte er auch bewußt die Strafe der Eltern und der Justiz annehmen.

Alles Gute für dich.

...zur Antwort

Meine Meinung: Ist das vermutlich eine unfaire Meinungsmache der UNO oder sonstwem?. Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun, oder? Wird aber in einem Kontext dargestellt, der emotional, aber nicht ehrlich ist.

Ich bin auch für kontrollierten Waffenexport, habe aber auch die Meinung - Provokation - das Unterstützung der UNO ja irgendwie finanziert werden muß.

...zur Antwort

Bin ich ein Verräter und im Unrecht?

Halloooo,

Also, ich hatte einen besten Freund den ich schon seit 14 Jahren kenne(ich bin 14jahre alt) Und er hat jetzt eine Feste Freundin. Er sagte mir immer wie wichtig ich ihm doch sei usw. Doch es gibt da drei Mädchen aus der Klasse die seine Freundin nicht mögen. Doch ich bin mit diesen Mädchen auch lange befreundet. Ich bin auch mit seiner Festen Freundin gut befreundet und habe sie auch verteidigt wenn die Mädchen über sie gelästert haben. Und ich hab ihr auch immer alles erzählt wenn sie über sie geredet haben. Doch mein Ex bester meinte dass ich mit meiner besten Freundin (nicht seine beste Freundin) den Kontakt abbrechen soll und mit diesen Mädchen und mit einem guten Kumpel. Aber das hab ich nicht gemacht weil ich mir nix vorschreiben lassen, wenn er ein echter Kumpel wäre würde er sowas erst Recht nicht sagen. Auf jeden Fall chillen ich oft mit diesen Mädchen. Doch jetzt sagt er dass er jemanden wie mich nicht gebrauchen kann und dass ich ihn immer hängen lass(obwohl er fast nie ernsthaft da war) und seine feste Freundin meinte dass ich eine Verräterin sei. Er beleidigt mich auch manchmal. Z.b im Unterricht hat er mich einfach Schlmpe genannt und hat gesagt dass er keinen Bock auf mich hat obwohl ich nur meine Meinung gesagt habe. Und er war dann auch noch sauer weil ich mich am gleichen Tag nicht gemeldet habe. Als er mir dann per WhatsApp wohlbemerkt die Freundschaft gekündigt hab, musste ich einfach lachen weil es einfach lächerlich ist.

Bloß jetzt weiß ich halt nicht ob ich im Recht bin oder ob ich definitiv was Falsch mache.

...zur Frage

Hallo Irgendjemand708

Sich treu bleiben, ist schon ein Ausdruck von Charakter und einer gewissen Reife . Bleib so wie du bist.

Dir das Beste.

...zur Antwort

Sieht doch völlig normal aus.

...zur Antwort

Wie hast du dich entschieden?

...zur Antwort
Halb sinnvoll, halb sinnfrei

Es kam auf die Themen an. Logisch zu beantwortende Fragen, da waren die Antworten recht Zielorientiert.

Bei Religiösen Fragen hatte ich die ganze Bandbreite: von "Fachbezogene" Antworten, über phantastische Interpretationen bis hin zu fanatischen Ansichten. Ein Querschnitt menschlicher Denkweisen. Da wurde ich mit nachvollziehbaren Fakten versorgt, aber auch mit Bibelstellen zugeschüttet, anstatt eine persönlichen Meinung zu hören.

Insgesamt lese ich aber auch bei Antworten auf die Fragen anderer User, genauso emotionale, fanatisch geprägte, sachliche und beleidigende, abwertende Antworten. Letzendlich von jeder Richtung immer etwas.

...zur Antwort

Mich würde interessieren - Habt ihr eine Lösung gefunden?

...zur Antwort

Laut Netdoktor:

Wenn der Nitrit-Test positiv ausfällt, ist im Allgemeinen die Stickstoffverbindung im Harn enthalten. Das bedeutet, dass sich in den Harnwegen Bakterien angesiedelt haben, welche die Stickstoffverbindung als Stoffwechselprodukt herstellen. Ein positives Testergebnis zeigt also ganz allgemein eine bakterielle Infektion der Harnwege beziehungsweise Blase an.

Achtung: Der Test auf Nitrit im Urin ist recht störanfällig: Steht die Urinprobe länger herum und wird der Teststreifen erst im Anschluss eingetaucht, kommt es zu falsch positiven Ergebnissen.

Andererseits kann der Test trotz tatsächlich bestehender Harnwegsinfektion negativ ausfallen. Ein solch falsch negatvies Testergebnis ergibt sich zum Beispiel, wenn der Urin sehr viel Ascorbinsäure (Vitamin C) enthält oder vor der Abgabe der Probe nur sehr kurz in der Harnblase gelagert wurde. Außerdem können Harnwegsinfekte auch von Bakterien verursacht werden, die kein Nitrit produzieren, wodurch der Test ebenfalls negativ ausfällt.

...zur Antwort

Bei Krankheitsgefühl, Muskel- und Rückenschmerzen laufen?

Wenn du Tipps von anderen Usern nicht annehmen möchtest, dann entscheide doch bitte alleine. Bodyguard007 gibt dir doch eine Entscheidungshilfe an die Hand.

Du bist 18, jetzt für deine Gesundheit selbst verantwortlich. Das dein Vater deine Entscheidung nicht akzeptieren will, nun, das mußt du mit ihm klären.

Aber fast alle User hier, raten dir vom Lauf ab.

Entscheide dich im Sinne deiner Gesundheit.

...zur Antwort

Die Unterschrift ist im Laufe des Lebens unterschiedlich. Ab einem unbestimmten Zeitpunkt wird sie fast identisch bleiben - mit den täglichen, leichten Schwankungen.

Meine Signatur war mit 25 in etwa "endgültig"

...zur Antwort

Werde ich nur ausgenutzt oder ist es liebe?

Ich weiss nicht mehr weiter und würde euch gerne mein Problem so exakt wie möglich schildern. Vorab ich bin W/18 Vor 3 Monaten habe ich M/20 kennengelernt. Wir sind aus dem gleichen Land, verstehen uns echt gut. Wir schrieben lange miteinander er gab mir Komplimente etc. alles schön und gut. Er hat während wir geschrieben haben zu meiner Bank gewechselt und er wollte Hilfe wegen dem E-Banking. Ich dachte mir nichts dabei und schickte ihm ein Screen Recording wie ich auf mein E-Banking das Log in bediente. Naja, mein Kontostand war kurz zu sehen.. ich verdiene halt etwas mehr weil ich bei der Firma von meinem Vater angestellt bin. Aufjedenfall als er mein Kontostand dann sah sagte er Sachen wie er will mich Heiraten so etwas ist doch unglaublich etc. ich dachte mir nichts grosses dabei und habe ihm dann erklärt das ich administrative Sachbearbeiterin bin und bei der Firma von meinem Vater arbeite. Irgendwie nachdem machte er schon ein bisschen druck das er jetzt endlich mal mit mir ein date will ( habe ihm zuvor zwei mal abgesagt vor paar Monaten ). Da wir 1 Stunde voneinander entfernt wohnen und ich noch an der Autoprüfung dran bin, kam ich mit dem Zug zu ihm und er holte mich mit dem Auto. Mich nachhause fahren war für ihm nie ein Thema also ging ich mit dem Zug wieder nachhause. Er war zudem Zeitpunkt noch in der Ausbildung und hatte bald seine Abschlussprüfungen. Wir haben uns immer hin und her gedatet paar Monate. Er hat immer wieder erwähnt das er mal in die Ferien mit mir gehen will. Also habe ich ihm wegen den Prüfungsstress Ein 5 Tägigen Urlaub mit mir nach Madrid geschenkt. Er freute sich etc. Hat aber leider nicht bestanden und ist jetzt Arbeitslos. Er hat mich schon 4 mal in der Zeit nach Geld gefragt.. obwohl ich ihm die Reise in wert von 2700€ geschenkt habe? ( mit Business Class und 4,5 Sterne Hotel) - zweimal 100€ und einmal 50€ und Heute nochmal 50€, ich bin extra 1 Stunde Zug gefahren um ihm 50€ zu bringen damit er zum Friseur kann. Kurz vor unserem Urlaub schreibt er mir dann das er kein Geld hätte weil seine Eltern ihm nichts geben. Ich sagte das das kein Problem währe und ich den Urlaub zahlen kann. 1000€ habe ich dann dort ausgegeben. Hab ihm ein paar Originale Trikots gekauft weil er die wollte. Ich dachte er schätzt das aber dann nach dem Ferien mich für 50€ 1 Stunde Zug fahren lassen? er sagt das er mich liebt und ich liebe ihn auch. Aber wo ich ihn gefragt habe wann wir jetzt offiziell zusammen sind sagt er es hätte noch Zeit. Mhm.. ich hatte noch nie ein Freund, bin unerfahren und bin Aufkeinenfall Materialistisch oder so ähnlich. Aber er schätzt meine Gesten nicht, ich will ihn als Person nicht verlieren wir hattens so spassig und lustig in den Ferien. Aber ich halte es nicht aus, ich halte es nicht aus mit den ungewissen ob das liebe ist oder ob ich ausgenutzt werde. Seine ganze Familie weiss von mir, seine Mutter möchte mich mal kennenlernen und seine Schwester hat mich auf Whatsapp und wünschte mir schöne Ferien.

...zur Frage

Als Vater von 4 Kindern - davon 2 tolle Töchter - schrillen bei mir die Alarmglocken sehr, sehr laut.

Das hört sich nach finanzieller Ausrichtung und Ausnutzung an. Mal können Eltern nicht zahlen, dann ist dies oder dass kaputt, dann möchte man sich ein Sonderangebot kaufen was "nur noch heute" gilt, etc.

Es mögen selbstredend auch Gefühle möglich sein, nur du kannst es letzendlich beurteilen und entscheiden, aber ich wäre jetzt an deiner Stelle sehr vorsichtig und zurückhaltend.

Bitte rede mit einer Freundin oder vielleicht sogar mit deinen Eltern, wenn ihr euch gut versteht. Ih würde dir das beste wünschen, aber für mich hört sich das - nicht nur als ein Vater - sehr unredlich an.

Überlege es dir gut und entscheide richtig.

Dir das Beste.

...zur Antwort

Hallo187Kmn613.

Konntest du dein Problem lösen?

...zur Antwort

Tja, zum Sterben zuviel, zum Leben (nicht vegitieren) zu wenig.

https://www.hartz4.org/obdachlos-hartz-4/

...zur Antwort