Wie werde ich leidenschaftlicher beim Sex?

8 Antworten

Ha ha,
Ich halte es lieber mit langem Vorspielen und Zurückhaltung.
Wenn meine Partnerin dann mit dem Tempo mitgeht weil ihr auch danach ist, kannst du nichts falsch machen denn dann entwickelt sich gemeinsame Leidenschaft.
Nach Schema sollte nicht vorgegangen oder gelebt werden den es geht immer um Gefühle!
Nimm was dir an Reaktion entgegengebracht wird und setze die Wünsche deiner Partnerin in den Vordergrund nicht aber deine!
Ich denke du wirst eine andere Partnerin als bisher erleben...
Viel Spaß

Wenn sie sagt, dass du zu mechanisch bist, dann ist ihr das einfach zu sehr "nur rein - raus". Versuch dich mehr darauf zu konzentrieren sie leidenschaftlich zu küssen oder mal zwischendurch langsamer zu werden und dann mal wieder härter zuzustoßen und so weiter. Pack sie fest an am Hintern oder so. Also alles, was ihr das Gefühl gibt, als wenn du vor Leidenschaft brennst ^^

Vielleicht solltest du sie mehr rausfordern, also auch fordern, dass sie mal den Takt angibt, wenn sie z.B. oben sitzt. Oder flüstre ihr mal was zwischendurch ins Ohr oder so wie heiß du sie findest. Ist halt schwierig, weil wenn dass nicht so dein Ding ist, dann kann es schnell gespielt und verkrampft rüberkommen. Vielleicht reicht manchmal auch schon, wenn du ihr währenddessen tief in die Augen schaust. ich find das sehr erotisch und das vertieft auch irgendwie die Verbundenheit find ich.

Leidenschaft ist keine Technik sondern ein Gefühl.

Wenn du unbedingt Ackern willst mach vorher doch mal so 200 Liegestütze.

Und nun mal ohne Joke.
Leidenschaft ist nicht, schwitzen vom Rammeln.
Leidenschaft ist , küssen , umarmen, zugreifen, loslassen, rumwälzen, kratzen , beißen, sich den Atem nehmen, Rhythmen, Stellungen wechseln, sich gegenseitig fühlbar begehren, fordern, heiß machen, Orgasmen erzwingen und verweigern, in seinem Partner ertrinken wollen. Hemmungslos mitreißend, animalisch versaut sein und dennoch Respektvoll.

Wenn deine Freundin zu den Glücklichen gehört die schnell kommen. Nun dann wird sie danach liegen und warten bis du fertig bis du endlich fertig bist mit deiner PC-Muskelübung so du sie nicht forderst.

Gruß Marquis le deuxième

Woher ich das weiß:Beruf – Lebens & Sexualberatung. Hilfe & Coaching

Versuch einfach mal mit ihr zu reden und erzähl ihr mal was dir an ihr stört. Aber ihr könnt euch ja abwechseln so das mal sie was vorschlagen kann und mal du so wie ihr es gerne haben wollt. 20-40 Minuten ist ja schon lange.

Ich habe schon oft von Frauen gehört, dass es weniger auf die Dauer als auf die Intensität ankommt.

Wenn es dir wichtiger ist lange Sex zu haben, werdet ihr euch wohl oder übel in der Mitte treffen müssen.

Was möchtest Du wissen?