wie sieht man das jungfernhäutchen?

8 Antworten

ich würde dir ja einen Link posten, aber ich denke das wäre regelwidrig. Gib bei der Google Bildersuche "Hymen" ein, dann findest du gute Vergleichsbilder.

Wenn du es dann immer noch nicht erkennst, kannst du einen Finger einführen und versuchen es zu ertasten, dabei besteht aber die Gefahr dass es reißt.

Generell solltest du dir deswegen aber keine großen Gedanken machen. Es kann auf so viele Arten reißen, die nichts mit Sex zu tun haben und nur weil du keines mehr hast, bedeutet dass nicht, dass du keine Jungfrau mehr wärst.

Deine Jungfräulichkeit verlierst du ausschließlich durch Sex, egal mit oder ohne Hymen.

Sorry, aber das Jungfernhäutchen reißt nicht, wenn man den Finger durch die natürliche Öffnung in der Mitte schiebt. Und wenn man so heftig gegen den Rand drückt, dass es reißen würde, dann hat man die falsche Richtung.

0
@Pangaea

ich sagte nicht dass es dabei unbedingt reißen muss! Ich sagte es besteht die Gefahr das man es reißt, was du anschaulich bestätigt hast.

Und da es verschiedene Arten von Hymen gibt, ist die Chance hoch, dass man es bei dieser Bewegung versehentlich zerreißt.

0
@Andrastos

Nö, das ist so elastisch, dass es nur bei Gewaltanwendung oder extremer Ungeschicklichkeit des Sexualpartners reißt. Das Mädchen selber kriegt es nicht so leicht kaputt.

0
@Pangaea

Dann geht es wohl auch nicht beim Sport kaputt, weil es so elastisch ist?

0
@Pangaea

wenn das deine Informatiopnsquellen sind, wundert es mich wirklich nicht dass du so denkst. Ich beziehe meine Informationen lieber aus meinem Biologiestudium und ich kann dir nur sagen, dass diese Seiten überholt und unkorrekt sind.

Die Tipps und Ratschläge sind ja in Ordnung, was aber nicht erwähnt wird, ist dass das Jungfernhäutchen bei jeder Frau auch in der Dicke und der Elastizität variiert. Demnach ist es durchaus möglich dass es beim Sport reissen kann. Nicht bei allen Sportarten natürlich.

Und auch das Einführen von Fingern kann ein empfindliches häutchen zum Reißen bringen.

0
@Andrastos

Die Informationsquellen sind weder überholt noch unkorrekt, du kannst diese Informationen auch in Lehrbüchern der Kindergynäkologie finden, aber die sind nicht online verfügbar.

0
@Pangaea

Wenn du so anfängst drehen wir uns im Kreis. Es bleibt Tatsache dass das Hymen viel leichter reißen kann als es diese Artikel behaupten und dass sie ungenau sind und verallgemeinern ist ebenfalls leicht zu sehen.

0

Hallo,

Hocke dich über einen Spiegel und nimm einen Handspiegel den du dann vor die geöffnete Vagina hälst und hinein schaust!!

Das Hymen ist weißlich bis durchsichtig!! Sollte es nicht mehr da sein gibt es verschiedene Gründe dafür!!

gruß

Wie groß ist das ungefähr ? Wie lang

0
Das Hymen ist weißlich bis durchsichtig

Wo hast du das denn her? Es ist eine weiche, elastische, ring- oder halbmondförmige Hautfalte, und es ist rosig wie die gesamte Haut in diesem Bereich.

0

Geh zum Frauenarzt!!!!!

Wieso das denn? Was soll das bringen?

0

Die Frauenärztin kann das sehen!!

0
@Probe1

Ja, natürlich kann sie es sehen. Das kann das Mädchen aber auch.

1

Das kannst du nicht sehen.. Das kann dir der Frauenarzt nach einer Untersuchung sagen

Natürlich kann man das sehen. Es sitzt gleich vorne am Scheideneingang.

1

Glaub mir das hättest du schon gemerkt wenn es nicht mehr heile wäre; -)

Irgendwie als ich nachgeschaut habe habe ich nur eine Hautschicht gesehen nix anderes

0