Wie lange dauert es im Schnitt sich zu erholen nach dem Sex bis man(n) wieder kann und auch möchte?

15 Antworten

Abhängig vom Mann. Der Eine kann nach 5 Minuten wieder. Der Andere kann bzw. will erst ab dem nächsten Tag wieder. Der männliche Körper ist aber auf Fortpflanzung ausgelegt. Soll heißen; das Man(n) immer kann. Eine kleine Pause zwischendurch, sollte man ihm aber schon gönnen.

Ist das ein strammer Hengst, zieh ich ihm drei Nummern hintereinander ab. Da braucht der zwischendurch keine Erholung, weil ich solche sexuellen Kräfte, Liebesdynamik und erotische Energie entwickle, da geht es ihm durch! Ja, das muß man können! Es ist immer ein Zusammenspiel von Femeninem und Maskulinem, wo es zu einem erotischen Teppich kommt, der anfängt mit beiden zum 7. Himmel zu fliegen! Und als Frau habe ich immer ne Möglichkeit, männliche Müdigkeit sehr schnell zum Gerangel zu bringen! Das Wie steht auf dem anderen Blatt!

Hast du doch schon selber geschrieben, es ist unterschiedlich. Manche Männer können direkt weitermachen , mache brauchen eine Pause von unterschiedlicher Dauer.

Also wenn ich meinen Freund danach nochmal richtig scharf mache kann er unter 5 Minuten wieder richtig Lust kriegen und kann dann auch nochmal. Also das kann von 5-30 Minuten dauern. Das kann man eben leider echt nicht sagen - manche brauchen mehr Zeit, andere eben weniger, und es kommt natürlich auch darauf an wie die Umstände sind.

Bei Wollen ist das noch individueller. Manche wollen gleich danach nochmal, andere gar nicht mehr. Deine Frage kann man nicht beantworten, sorry.

Je âlter man wird desto lânger muss man warten wenn mann noch jung ist ungefär15 min .

Es kann aber auch 1h werden

0

Was möchtest Du wissen?