Was mögen die Kaviarliebhaber genau am Sex mit Kaviar?

4 Antworten

Nun, ich denke, dass die Motivation da für jeden, der diese Vorliebe hat unterschiedlich ist. Zum einen lässt sich grundsätzlich die Frage stellen, in welchem Machtverhältnis die Parteien zueinander stehen oder ob es Partner sind, die außerhalb eines BDSM-Kontextes miteinander "spielen" oder ob es sich um das Ausleben eines Fetischs handelt, wo beide den Drang verspüren sich in welcher Form auch immer mit den Ausschreitungen des anderen zu beschäftigen. Ich kann von mir aus sagen, dass ich irgendwie gerne sehe, wie sich der Anus öffnet und man weiß nie ganz genau, was dann zu Tage tritt. Natürlich ist das eine ziemlich intime und schambehaftete menschliche "Tätigkeit", die uns alle betrifft, die wir aber noch weniger Teilen als Sex. Die Gefahr auf Ablehnung und Ekel zu stoßen ist wahrscheinlicher, als gleichgesinnte zu treffen. Mir geht es beim Spiel mit diesen verbotenen Sachen in erster Linie um die Erniedrigung, wenn sich auf mir jemand entleert. Das passiert nicht oft, ist aber eben ein besonderes Highlight. Zumeist schmeckt der "Kaviar" weniger schlecht als er riecht. Tatsächlich "essen" könnte ich ihn allerdings nicht, was bei bestimmten Personen allerdings die Königsklasse darstellt. Andere schmieren sich "nur" damit ein. Wieder andere küssen sich mit "Kaviar" im Mund und wieder andere essen ihn vom Teller oder "verfeinern" ihre Lebensmittel damit. Pauschal ist eine Antwort schwer. So unterschiedlich wie die Menschen, sind ihre Vorlieben und ihre Motive. Ich hoffe, ich konnte ein wenig zur Aufklärung beitragen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Dionysos,

weißt du, dass „Kaviar“ hier nicht die Fischeier meint, sondern menschlichen Kot? Es handelt sich hier also um einen Fetisch, der, wie ich finde, schon recht speziell ist (ist aber nur meine Meinung).

Manche Menschen finden sexuell Gefallen an allem, was der Körper so hergibt, also z.B. Spucke, Schweiß, Samen, Urin und eben Kot. Stärker verbreitet - weil weniger „dreckig“ als Kaviar - ist der „Natursekt“-Fetisch, also Urin.

Die Auswüchse der Dekadenz kennt keine Grenzen. Das wird der Grund sein.

Ich glaube du hast es falsch verstanden. Kaviar wird in Fetischkreiesen als Synonym für kot verwendet.

lg

Was möchtest Du wissen?