Warum werden Brüste der Frau zensiert, warum sind Nacktbilder "ab 18?"

2 Antworten

der Gesetzgeber definiert und beschreibt sowohl "Po____" als auch "Soft-Erotik" / "Softsxxx" etc, und zwar vor allem in Hinsicht auf Kino, FSK; Magazine am Kiosk. Dabei geht es um sogenannte "Jugendgefährdende Schriften" das alles kommt aus den 50er Jahren und vor allem aus einer (Eis)Zeit vor und ohne Internet. Mit den Gesetzen sollte die "Jugend" und Kinder geschützt werden. Als "Soft Erotik" wurde demnach definiert "entblösste weibliche Brüste" etc, sogennante "sekundäre Geschlechtsorgane" ) und diese Filme waren ab FSK 16 (im Kino), d.h. waren zB "Emanuelle, Eis am Stil, Porkys" etc, diese Filme (kennt die noch jemand??) im Kino ab 16 jahre.

aus dem selben Grund gibt es dann FSK , also "ab 18". Da darf dann "alles" gezeigt werden,

Aus den o.g. Gründen dürfen gewisse Filme erst ab 22 Uhr gezeigt werden, da früher um diese Uhrzeit die "kinder" tatsächlich im Bett waren, früher keienen eigenen TV hatten., und es kein Internet gab ;-)

Nacktbilder sind nicht ab 18, porn o s ja aber nacktbilder kann man ja schon ab 14 von sich machen und hochladen

Was möchtest Du wissen?