warum ist er so sadistisch beim sex?

10 Antworten

also manche Frauen stehen da drauf.. und setzten den Mann unter Druck das auch mit einzubauen beim Sex. prinzipiell gibts unterschiedliche Ideen und wünsche und Vorstellungen beim Sex. musste halt dir jmd suchen der auf deiner Linie ist. und er jmd der drauf steht. schon läufts

Das kann eine indirekte Folge von früheren Erlebnissen sein, eine dominante Veranlagung, ein schlichtes Interesse oder tatsächlich ein zu radikales Verhältnis zum GV, das auch durch entsprechende Filme gestärkt worden sein kann.

Was genau es ist, wirst du nur durch ihn erfahren.

Sadistisch würde ich nicht sage.

Ich würde eher sagen dass er dominant ist.

Vielleicht macht ihn das an die Hand  zu haben beim Sex, rede einfach mit ihn, ob er bdsm mag oder so aber krank es daran nichts, es ist nur ein Fetisch (: Aber wenn du es nicht magst sag ihm das, er muss das repektieren.

Nein, er schaut weder zu viele Po*nos noch ist er krank, er ist einfach sadistisch/dominant. Wenn dir das nicht gefällt dann sag es ihm, wenn es dir jedoch gefällt dann ist doch alles gut ;) Also ich persönlich fänds toll.

Sag ihm einmal ganz klar, dass du das nicht willst. Wenn er es danach nur ein einziges Mal wieder macht: Schmeiß ihn raus.

(Es sei denn natürlich, es gefällt dir - aber dann hast du ja keinen Grund zur Klage.)

Was möchtest Du wissen?