Teebaumöl gegen Talgdrüsen?

1 Antwort

Teebaumöl bloß nicht an Genitalien oder anderen empfindlichen Stellen wie den Achseln anwenden. Das Zeug trocknet die Haut extrem aus. Wenn du es falsch anwendest, kann es passieren, dass deine Haut sehr gereizt reagiert und du ziemlichen Juckreiz oder sogar leichte Verätzungen bekommst. Reines Teebaumöl sollte immer nur mit Wasser verdünnt an "strapazierfähigeren" Hautstellen aufgetragen werden (z. B. um Eiterpickel auszutrocknen usw.)

Was möchtest Du wissen?