Sexgestöhne einer Frau im Hintergrund bei Sprachnachricht?


14.01.2020, 07:41

Bitte keine Fragen stellen ob mein Mann so blöd wäre mir eine Nachricht zu senden wenn er einen Porno schaut. Ich wollte hier nicht mein Privatleben diskutieren sondern erfahren ob soetwas technisch möglich sein kann.

6 Antworten

Ich habe noch einen anderen Aspekt: absichtlich die Geräusche mit hinzugefügt oder mit hinterlassen. Der Grund könnte da sein, daß er ein Mensch ist der sich Komplikationen wünscht. Das hört sich nun etwas seltsam an, gibt es aber. Ich kenne eine Person, dessen Frau nie eifersüchtig war. Das hat ihn unglaublich gestört und deshalb ist er auf ähnliche Dinge gekommen. Er war allerdings treu und ist keinesfalls fremd gegangen. Zudem liebte er diese Art von Diskusionen und hat absichtlich sonderbare Situationen herbei geführt.

.Wie kann so etwas "ups" passieren, wenn es denn tatsächlich wahr, und kein Hineininterpretieren des Empfängers gewesen sein sollte

...na weil die Person, die diese Sprachnachricht aufgezeichnet, und gesendet hat, nicht gewusst, oder einfach nur vergessen hat, "wie empfindlich" das verbaute, oder benutzte Mikrofone sein kann, und anstatt die Nachricht vor dem Absenden auf
"unliebsame, unvorteilhafte Hintergrundgeräusche" zu überprüfen, wurde sie vielleicht ohne diese Überprüfung gesendet.


Asahexe 
Beitragsersteller
 14.01.2020, 07:59

danke endlich mal jemand der es so sieht wie ich.

0

"Mein Mann schwört dass er alleine war und nichts dergleichen weder im TV oder sonstwo im Hintergrund lief."

Schon klar xD


Asahexe 
Beitragsersteller
 15.01.2020, 07:50

Genau, ich sehe es auch so. Ich glaube es nicht! Er geht sogar so weit, dass er morgen mit mir zum Telefonanbieter gehen will um zu klären ob so etwas möglich sein kann. Und er will sogar einen Tontechniker suchen um das zu klären. Aber das habe ich bereits in die Wege geleitet... Ich will einfach herausfinden ob ich ihm überhaupt noch ein Wort glauben kann. Einzig und alleine darum geht es mir noch, da ich schon öfter blöd da stand und er sich so einiges nicht erklären konnte.

0
CounterMonkey  15.01.2020, 08:14
@Asahexe

Leute machen die skurrilsten Sachen wenn sie sich erstmal in ihren Lügen verstrickt haben. So wie Verbrecher die freiwillig an nem DNA Test teilnehmen in der Annahme dass sie dort nicht identifiziert werden xD Du weisst doch längst selber ob Du ihm glauben kannst oder nicht. Du willst es Dir bloß nicht eingestehen. Dieses "es endgültig faktisch beweisen" wird Dir nie gelingen, somit hast Du immer einen Grund die Konsequenzen weiter vor Dir herzuschieben ;)

0

Was in der Nachricht zu hören ist wurde auch aufgenommen!

Ob die Hintergrundgeräusche nun von einem Porno kommen, von den Nachbarn oder von vorbeilaufenden Kindern wird wohl nie jemand erfahren.

Bist du sicher, dass es sich tatsächlich um die Geräusche eines Pornos handelt? Vielleicht waren es ja die Nachbarskatzen oder ein altes vorbeifahrendes Fahrrad und du interpretierst nur etwas hinein....


Asahexe 
Beitragsersteller
 14.01.2020, 08:03

Ganz sicher. Mein Mann hört es ja selbst und kann es sich angeblich nicht erklären. Er wohnt sehr abgelegen ohne Straßenverkehr und Katzen hat er auch nicht. Ne ne.... so war das nicht. Ich kann schon unterscheiden ob jemand Sex hat oder ob Katrzen poppen sorry.

0
Asahexe 
Beitragsersteller
 14.01.2020, 08:08

Solange er es abstreite werde ich ihm nicht mehr glauben. Fakt! Ich bin ja nicht blöd. Es geht hier nicht darum einen Porno anzuschauen. Es geht um das Prinzip...Vertrauen und glauben dürfen was der Partner sagt. Leider hat er selbst daran schuld, dass mein Vertrauen wankt.

0
blacksheepkills  14.01.2020, 08:15
@Asahexe

Wieso glaubst du immer eigentlich an den Porno? Vielleicht hatte er ja Besuch und die wollten man nen 3er machen. Die anderen beiden könnten dann schon angefangen haben, während er die Nachricht abgeschickt hat...

0
Asahexe 
Beitragsersteller
 15.01.2020, 07:53
@blacksheepkills

nö, das traut er sicht nicht, der hängt an seinem Leben..lach! Da wäre die Bude aber zu klein.

0

Kann es nicht sein dass du das hörst was du dir in den Kopf gesetzt hast? Dass es am Ende normale Nebengeräusche sind, Wind, Verkehr, Bewegungen ? Ich hatte mal so eine Freundin, die hat in alles was reininterprtiert, und man konnte es ihr beim besten Willen nicht ausreden. Ich habe sie deswegen verlassen.


Asahexe 
Beitragsersteller
 14.01.2020, 07:39

Nein im Wohnzimmer war angeblich kein Verkehr! grins. Er hörte die Nachricht ja ab und hört es auch.

0