Kann man Honig als Gleitmittel verwenden?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wirkt für mich eher wie eine dumme Frage. Das fängt massiv an zu kleben denke ich. Lieber Vaseline oder notfallmässig Shampoo

Ist schampoo nicht ätzend für die Schleimheute? @Ryuga54

0
@Anonym22122003

Shampoo auf gar keinen Fall! Es "ätzt" zwar nicht unbedingt die Schleimhäute, kann die Scheidenflora aber massiv schädigen.

0

ja aber nicht zu empfehlen, da sehr klebrig

Aber rutscht nicht

0

Keine gute Idee, Honig als vaginales oder anales Gleitmittel zu nehmen. Da gibt es weitaus leistungsfähigere Substanzen. Diese wurden hier schon genannt.

ich hoffe das ist eine trollfrage

wenn nicht wäre fortplanzung vielleicht nicht das richtige für dich

wenn es dennoch ernst gemeint ist

lass es, danach hat sie bestimmt irgendwelche probleme untenrum und verklebt ist eh alles

Was möchtest Du wissen?