kann man durch fingern schwanger werden?

10 Antworten

Also Sperma stirbt ab, sobald es sich nicht mehr in der schützenden Spermaflüssigkeit befindet. Wenn sich dein Freund vielleicht kurz auf der Bettdecke aufgestützt hat würden die Spermien innerhalb kürzester Zeit absterben. Mal ganz davon abgesehen kann man am bauch allerfrühstens ab dem 4 Monat etwas erkennen. Also mach dir nicht so viele Gedanken und rede mit deinem Freund darüber, dass hilft ungemein. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG Isabel

Wenn Deine Blutung ausbleibt, mach einen Test.

Und Ihr müsst Euch nach einer Ejakulation immer beide gründlich die Hände waschen.

Hallo olo14

Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Diese Flüssigkeit wird als Lusttropfen, Liebeströpfchen oder Sehnsuchtströpfchen bezeichnet.

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, reicht für eine Schwangerschaft bereits aus. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Quelle: fitundgesund.at/schutz-verhuetung/die-knaus-ogino-methode.162.htm

Schwanger kann man nur werden wenn Spérma oder Lusttropfen in, oder an den Rand der Scheide kommt. Ob diese Möglichkeit bestanden hat könnt nur ihr wissen. Mache zu deiner Sicherheit einen Schwangerschaftstest bei einem Frauenarzt und lass dir gleichzeitig die Pille verschreiben. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil du dir nicht jedesmal Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen musst.

Liebe Grüße HobbyTfz

komisch, das exakt das selbe auf einer anderen seite auch steht...;)

0

Ja es geht wenn Spermien am Finger sind und ja es geht auch wenn die Spermien nur an die Scheide kommen. Es ist um einiges unwahrscheinlicher als durch normalen Geschlechtsverkehr schwanger zu werden, aber es ist möglich. Ich würde mich an deiner Stelle VORHER genauer über so etwas informieren.

Ansonsten bleibt noch zu sagen:

  • Du bist 13, du darfst und solltest kein Bier trinken.
  • Die Spermien deines Freundes sind schon am Finger "getrocknet"? Er sollte seine Hygienestandards mal überdenken und sich vielleicht gelegentlich die Hände waschen.
  • Es gibt im Notfall die Pille danach. Informier dich mal. Google, Frauenarzt oder Eltern helfen immer.

Wenn Sperma daher mit einen trockenen Tuch oder Kleenex gut abgewischt wird und sich danach trotzdem noch vereinzelte unsichtbare Spermien an der Hand befinden, und diese Hand berührt dann das Geschlecht der Frau, kann sie nicht schwanger werde. Vereinzelte Spermien, die nicht in ihrer Flüssigkeit sind, können sich nicht bewegen und sterben schnell ab. Daher reicht es, wenn ihr beim Sex miteinander Sperma mit einem trockenen Tuch oder Kleenex gut abwischt, es muss nicht mit Wasser – und schon gar nicht mit Seife – abgewaschen werden.

https://www.lilli.ch/spermien_ueberleben_befruchtungsfaehigkeit_luft/

Was möchtest Du wissen?