Blasen Mädchen, weil sie es mögen oder weil sie damit den Jungen glücklich machen wollen?

16 Antworten

Ich denke, dass das vom Mädchen abhängt.

Aber persönlich finde ich, dass sie es nur machen sollte, wenn sie das auch selber toll findet.

Ich habe da mal meine Freundin ganz offen gefragt. In ihren Fall findet sie das Gefühl selber richtig toll.

Aber wie gesagt, jeder ist anders. Pauschal kann man das also nicht sagen.

Wie schon oft gesagt wurde ist es tatsächlich von Frau zu Frau unterschiedlich, aber ich vermute dass es die Meisten nicht gut finden.

Ich persönlich denke, dass es aber auch viel mit dem Alter zu tun hat. Früher hab ich es nie gemacht, weil ich das einfach ekelhaft fand. Die Vorstellung seinen Penis im Mund zu haben war einfach nicht meins. Dann auch noch das Sperma zu schlucken war eine Horror Vorstellung. Somit glaube ich dass viele es entweder nicht machen oder um dem Freund einen Gefallen zu machen.

Aber es kann sich eben auch einiges ändern. Bei meinem jetzigen Freund ist es nämlich so,dass ich es tatsächlich gerne mache und es umso schöner ist wenn man sieht dass es ihm gefällt und er ganz verrückt danach wird. Ich würde aber das auch nicht bei jedem machen und erst recht nicht schlucken! Meiner Meinung nach gehört da einfach Vertrauen dazu und die nötige Hygiene...

 

Ist unterschiedlich, manche mögen es, manche nicht. Ich zum Beispiel finde es jetzt nicht unfassbar schlimm.

  • Es gibt Mädchen, die Fellatio ("blasen") vor allem deswegen praktizieren, weil ihr Sexualpartner dies wünscht. Es gibt aber auch Mädchen, die Fellatio wirklich genießen, z.B. die Macht über den Mann, das maskuline Aroma, das intensive Wechselspiel zwischen den Partnern, die Freude an seinem Genuß spüren mögen.
  • Es ist zwar prinzipiell nicht schlimm, Praktiken auch mal aus Gefälligkeit zu vollziehen, aber überwiegend sollte im Bett natürlich das passieren, was beiden wirklich gefällt und beide richtig erregt.

Ich find wiederlich
Is aber für jeden unterschiedlich

Was möchtest Du wissen?