An die beschnittenen, Pflegt ihr eure eichel?

10 Antworten

Also ich bin seit ich ein Baby bin teilbeschnitten und somit war meine halbe Eichel schon immer frei und somit war auch die Eichelspitze immer unempfindlicher als der Rest.

Mit 9 wurde ich dann radikal low and thight beschnitten. Es war, weil der Sohn der besten Freundin meiner Mutter beschnitten werden musste aber sehr viel Angst hatte und ich mich dann zuerst beschneiden lassen sollte, damit er sieht, wie das ist und seine Angst ein bisschen verliert.

Ich muss sagen, dass ich meine Eichel noch nie gepflegt hab und mir das auch viel zu umständlich wäre. Ich mastubiere auch ohne Gleitmittel, was ja ebenfalls die Eichel sehr strapaziert, aber Gleitmittel sind mir zu teuer.

Mein Kumpel, der damals kurz nach mir beschnitten wurde, hatte sehr viel Angst vor der Beschneidung und auch was danach mit seinem Penis passiert und deswegen hat er sich immer sehr darum gekümmert, dass seine Eichel nicht ausgetrocknet ist und sonst auch alles stimmt. Er hat andauernd seine Eichel eingecremt und benutzt auch immer Gleitmittel und er hat auch noch ein bisschen mehr Vorhaut als ich, die übergeblieben ist.

Und man kann eindeutig erkennen, dass meine Eichel ihrem Schicksal überlassen wurde und seine noch fast so aussieht wie eine vom unbeschnittenen. Meine ist halt ausgetrocknet, verledert und unempfindlich, seine ist halt noch viel sanfter und hat noch mehr diese rosa Farbe, meine hingegen ist eher dunkel und sieht aus wie normale Haut.

Also man erkennt schon, dass es was bringt aber mir ist das auf dauer zu nervig, anstrengend und teuer und lohnt sich auch nicht. Und ich mag auch irgendwie diese „abgenutzte“ an meiner Eichel und find sie schöner als seine

Nein, nicht direkt. Nur wenn ich mal Bodylotion nehme, dann spare ich sie nicht aus. Das ist so alle 1-2 Wochen. Im Winter manchmal öfter.

Nein, eher im Gegenteil ;) Ich schaue, dass sie wenig Seife, Duschgel oder ähnliches hinkommt, das würde sie wahrscheinlich noch unempfindlicher machen. Außer eben manchmal Gleitgel :)

Ansonsten ist die Pflege, eher enge Shorts zu tragen, damit sie nicht zu sehr wo reiben kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Na ja, eigentlich nur mit dem Babyöl/Kokosfett, das ich zum wíchsen benutze. Ansonsten wird meine Eichel nicht besonders gepflegt, sondern eher trocken und grob behandelt... ;-)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe mich mit 15 Jahren freiwillig beschneiden lassen.

Ich trage seit meiner Kinsdheit meine Eichel immer weider mal lange frei und seit mehr als zwei Jahren nun auch schon wieder!

Meine Mutter verwendete immer Propolissalbe und das behielt ich bis Heute bei!

M54

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?