Alle schauen sich Pornos an nur ich nicht?

12 Antworten

Mit dir ist alles in Ordnung!

Ich bin selbst weiblich, Mitte dreißig und habe auch erst in den letzten Wochen angefangen, erotische Filme zu gucken und das auch nur meinem Mann "zuliebe", weil ich wieder etwas Schwung in unsere Beziehung bringen wollte.

Glaub mir, es wird genug Mädchen geben, die noch nie einen Porno gesehen haben oder damit einfach nichts anfangen können und das ist absolut okay! 

Wer weiß - vielleicht kommt das bei dir noch und du findest in späteren Jahren irgendwann Gefallen daran, vielleicht aber auch gar nicht... 

Aber man kann ein erfülltes Sex-Leben haben, auch ohne pornografische Inhalte. 

Alles Gute für dich, Stefanie

Ich glaube dass man am Anfang wissen will was los ist. Hätte ich eine Freundin gehabt, hätte ich wahrscheinlich keine Pornos geschaut und hätte mit ihr Liebe gemacht. Wenn man das nicht hat, sucht man sich Ersatz und schaut halt so etwas. Ob es gut ist, glaube eher nicht.

Im Gegenteil, es ist sogar gefährlich, man kapselt sich ab und bekommt keine Freundin mehr und verschwendet damit seine Zeit.

Es ist also gefährlich und nicht gut. Aber wenn man schüchtern ist und nicht auf Frauen zugehen kann, passieren halt solche Dinge. Deshalb brauchen Frauen das auch nicht.

0

Im Endeffekt ist es ja nichts Schlimmes, weil du dadurch wirklich nichts verpasst. Es gibt sehr viele andere Leute, die gleich denken wie du, also keine Sorge, falls es in deinem Freundeskreis anders ist! ;)

Danke :)

1

Das ist eine interessante Frage. Es muss schwer sein, wenn sich die Kollegen am Mittagstisch wie üblich alle nur über Pornos unterhalten, und du so tun musst, als könntest du mitreden. Das ist ja in unserer Gesellschaft quasi ein absolutes Muss-Thema. Ständig wird man auch beim Einkaufen von Bekannten angesprochen, ob man den neuesten Porno gesehen hat.

Da kann ich schon verstehen, dass du dich gesellschaftlich ausgeschlossen fühlst. Ich wünschte nur, es wäre kein so allgegenwärtiges Thema, so dass man dem Ganzen irgendwie ausweichen könnte.

Beste Antwort 😂

0

Sorry aber dass ist keine Sache über die man sich den Kopf zerbrechen sollte... Ich schaue Mir sowas auch nicht an , obwohl ich in der "Pupertät" noch bin. Ausserdem schauen sich diese Teile meistens vorpubartierende Jungs an. Wegen so etwas primitiven sich selber in Frage zu stellen finde ich seltsam....

Muss man doch nicht! Hat man einen Freund/eine Freundin, dann sind Pornos doch eh überflüssig (Außer vielleicht zur Inspiration^^). Und wenn man nicht mit jemandem zusammen ist, und einem dann die eigene Vorstellungskraft genügt, na dann umso besser! ;)

Was möchtest Du wissen?