Gemüsebeet - neue Fragen

  • Was ist das für ein regenwurm- und schlangenähnliches Tier im Gemüsebeet? Wir haben ein höchst mysteriöses Tier in unserem Gemüsebeet. Es sieht in etwa aus wie ein übermäßig großer Regenwurm, sprich Kleinfinger-dick und ca. 20 cm lang (grobe Schätzung). Es liegt frühmorgens im Beet und wenn man es entdeckt hat verschwindet es BLITZSCHNELL in der Erde und zwar so schnell, dass man es wirklich fast nicht zu sehen bekommt; deshalb sind die Aussagen über das Aussehen sehr

    von Csfelt · · Themen: , Gemüsebeet ,
    6 Antworten
  • Unkraut vernichten er hat gesiegt? Moin, auf meinem alten Gemüsebeet geht nix mehr das Unkraut hat gewonnen. Ich hab soweit alles rausgerupft und die Erde umgegraben. Hab da nun Rasen gesäht, aber es passiert nix. Im Gegenteil das Unkraut kommt wieder durch? Gibt es ein Mittel was dort alles zerstört, damit ich da von vorne beginnen kann? Das ist echt lästig.

    von Williausphillie · · Themen: , Gemüsebeet ,
    8 Antworten
  • Katzen - Stopp im Gemüsebeet verwenden? Also, um gleich auf den Punkt zu kommen. Unsere Nachbarskatzen machen häufig in unsere Gemüsebeet. Wir haben zwar noch nichts angepflanzt, aber wir wollen noch etwas anpflanzen. Wir haben so ein Katzen - Stopp zuhause und jetzt ist meine Frage: Kann man das auch im Gemüsebeet verwenden, oder ist das dann giftig und man kann nichts essbares mehr anpflanzen? Wäre dankbar um hilfreiche Antworten!

    von JocyLuckyBerry · · Themen: Katzen - Stopp , Gemüsebeet ,
    3 Antworten
  • Aussaat Kohlrabi und Pflücksalat Hallo, habe Kohlrabi und Pflücksalat in einem Mini-Gewächshaus vorgezogen, Pflänzchen sollen dann im Mai ins Hochbeet ins Freiland. Nun meine Frage: Beide Samen sind gut aufgegangen, kann ich die Abdeckung jetzt weglassen oder müssen die nach wie vor unter Glas sein? Danke schon mal für Eure Antworten.

    von roxana123 · · Themen: Gemüsebeet , ,
    1 Antworten
  • Kräutererde für Tomaten? Hallo, habe von Fruhstorfer die Bio-Kräuter-Erde für Anzucht und Kräuter, davon jede Menge. Kann ich meine Tomatenpflanzen in dieser Erde anpflanzen oder ist die nicht geeignet? Der Samen ist schon toll aufgegangen, die Pflänzchen habe ich jetzt vereinzelt. Die Pflänzchen habe ich eben in diese Kräutererde gepflanzt, bin mir aber jetzt unsicher, ob das so gut ist. Mitte Mai kommen die Tomaten

    von roxana123 · · Themen: Gemüsebeet , ,
    4 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Gemüsebeet