Gemüsebeet - neue Fragen

  • Aussaat Kohlrabi und Pflücksalat Hallo, habe Kohlrabi und Pflücksalat in einem Mini-Gewächshaus vorgezogen, Pflänzchen sollen dann im Mai ins Hochbeet ins Freiland. Nun meine Frage: Beide Samen sind gut aufgegangen, kann ich die Abdeckung jetzt weglassen oder müssen die nach wie vor unter Glas sein? Danke schon mal für Eure Antworten.

    von roxana123 · · Themen: Gemüsebeet , ,
    1 Antworten
  • Kräutererde für Tomaten? Hallo, habe von Fruhstorfer die Bio-Kräuter-Erde für Anzucht und Kräuter, davon jede Menge. Kann ich meine Tomatenpflanzen in dieser Erde anpflanzen oder ist die nicht geeignet? Der Samen ist schon toll aufgegangen, die Pflänzchen habe ich jetzt vereinzelt. Die Pflänzchen habe ich eben in diese Kräutererde gepflanzt, bin mir aber jetzt unsicher, ob das so gut ist. Mitte Mai kommen die Tomaten

    von roxana123 · · Themen: Gemüsebeet , ,
    3 Antworten
  • Gemüsebeet vorbereiten Herbst Moin, ich kenne mich nicht ganz so gut aus mit Gemüse einpflanzen usw, aber ich habe es in diesem Frühjahr mal ausprobiert mit Zucchini Gurken Auberginen usw. und was dabei herauskam war die einzige Katastrophe. Kein Stück Gemüse kam dabei raus, weit und breit war nur Unkraut :((. Auf dem Bild seht ihr mein ,,Gemüsebeet". Was muss ich jetzt machen damit es im nächsten Jahr besser wird ?

    von mrgood1ife · · Themen: Gemüsebeet , ,
    4 Antworten
  • Wie bekämpft man am besten Blattläuse? Hallo ich wollte mal fragen ob sich jemand damit auskennt wie man Blattläuse oder Kohlweißlinge ohne Chemie bekämpft? Wäre echt nett wenn ihr mir schreibt ich bedanke mich schon mal im Voraus.

    von NikSGarten · · Themen: Blattläuse bekämpfen , Ungeziefer Bekämpfung , Kohlweißlinge
    2 Antworten
  • Gründüngung ab wann und wie? Hallo liebe Gemeinde, wir besitzen einen Kleingarten (im 2ten Jahr). Ich habe im Internet was von Gründüngung fürs Gemüsebeet gelesen. Daraufhin habe im mir bei Obi einen Gründüngungsmix von N.L. Christensen gekauft (Einjährige Mischung, Aussat März bis August). Ich würde die Mischung gerne Mitte oder Ende Juli auf unser Gemüsebeet aussäen. Könnt ihr mir sagen, was ich dabei beachten muß (Boden

    von derdevill · · Themen: Gemüsebeet , ,
    2 Antworten
  • Wenig Ertag im Gemüsebeet Mein Gemüsebeet hat bisher Salat und Kräuter gut wachsen lassen. Ich habe nachgepflanzt/gesät und es wächst langsamer. Ist die Erde "müde?"Möchte aber keinen "schädlichen" Dünger einsetzen. Habe Brennesseljauche eingesetzt mit mäßigem Erfolg. Har jemand einen Tipp?

    von plohmann · · Themen: Gemüsebeet ,
    5 Antworten
  • Gemüsegarten vor Hühnern schützen Ich möchte bei uns im Garten nun ein Gemüsebeet anlegen. Allerdings laufen meine Hühner ebenfalls im ganzen Garten herum. Wie kanm ich das Gemüsebeet vor den Hühnern ordentlich schützen so dass die dort nicht hin kommen und alles zerscharren ? Mit einem Zaun wird es nicht klappen. Die springen dort einfach rüber ( bis zu 1,5m springen die hoch) Danke im Voraus.

    von LalaLopsy · · Themen: , Gemüsebeet ,
    5 Antworten
  • Ich habe mir ein Gemüsebeet mit 4 Beet Abgrenzungen gebaut. Das Beet ist 5,80m lang und 2,60m breit. Welche Gemüsesorten kann ich in das Beet setzen? Es gibt sicher Gemüse das sich nicht mit andern Gemüsen verträgt. Wie gurken und zuchini oder so. Ich will gerne Knoblauch, Radieschen , Kopfsalat und paar Kräuter pflanzen. Geht das gut wenn ich das so mache? Oder habt ihr andere, bessere Vorschläge für GemüseSorten in einem Beet in gleicher Erde? Wäre schön wenn ihr mir Zusammensetzungsbeispiele

    von mishah · · Themen: , Gemüsebeet ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Gemüsebeet

Lesenswert: Neue Tipps zum Thema Gemüsebeet

  • Fruchtfolge sorgt für reiche Ernte Wer in seinem Gemüsebeet nun bereits die erste Ernte einfährt, sollte auch gleich neues Gemüse für den Herbst und Winter pflanzen. Damit die nachgesäten Pflanzen auch gut wachsen und später reiche Ernte bieten, sollten Sie die Fruchtfolge beachten! Nicht jedes Gemüse akzeptiert jede Pflanze neben sich im Beet – ein kräftezehrender Konkurrenzkampf entsteht und wirkt negativ auf Wuchs und

    von Selbst · · Themen: Pflanzfolge , Gemüse anbauen ,
    0 Ergänzungen
  • Löcher in Radieschenblättern / Erdflöhe Jetzt sind sie wieder unterwegs: Winzige Käfer, die ordentlich springen können und deswegen Erdflöhe genannt werden. Sie fressen kleine Löcher in die Blätter von Radieschen, Kohlgewächsen und Rucola. Dagegen gibt es einfache Mittel. Die kleinen Hopser mögen trockene Böden. Halten Sie also den Boden gut feucht. Regelmäßiges Hacken bzw. eine Mulchschicht treiben sie ebenfalls in die Flucht. Ihr

    von OBI Pflanzenfreund · · Themen: rucula , Erdflöhe , Gemüsebeet
    0 Ergänzungen
  • Gemüsebeet: Eisheilige abwarten "Pflanze nie vor der Kalten Sophie. Mamerz hat ein kaltes Herz." lautet eine der vielen bauernregeln, die sich mit den sogenannten Eisheiligen beschäftigen. Die Eisheiligen sind eine Reihe von Heiligen-Namenstagen (11.-15. Mai), die laut Volksglauben noch einmal Bodenfrost verheißen sollen und bereits geleistete Arbeit im Gemüsebeet jäh zerstören. Aufgrund von Naturbeobachtungen haben

    von Selbst · · Themen: kalte Sophie , , Gemüsebeet
    1 Ergänzungen