Frage von 120grammButter, 135

Wird sehr blasse Haut beim Mann mit Ungepflegtheit und Schwäche verbunden?

Antwort
von Spielwiesen, 29

Blasse Haut ist kein soziales, sondern nur ein gesundheitliches Phänomen.

Wenn jemand genug Eisen im Blut hat und ausreichend frisches Obst und Gemüse und Salat bekommt, wird die Farbe auf Dauer anders. 

Man kann auch mit Silicea (Schüssler, in D12)
nachhelfen oder öfter mal Gerichte mit Hirse essen (enthält Kieselsäure, ein essentielles Mineral, das der Körper JEDEN !! Tag bekommen muss, sonst rieselt es im Gebälk) . Dann wirkt man, als sei man gerade frisch aus dem Urlaub gekommen - echt (eigene Erfahrung!)

Der blasse Mann ist also krass fehlernährt. (Sollte er etwa mal kochen lernen??)

Kommentar von Pruiser ,

Ich bin Albino und habe durch den Genfehler grundsätzlich blasse Haut. Das krass ungesund ernährt ist verallgemeinert und inkorrekt.

Kommentar von Spielwiesen ,

Ach du - das tut mir aber leid für dich. Ich hatte bei meiner Antwort an den Fragesteller natürlich an Gen-intakte Menschen mit ungesund blasser Haut gedacht, wo mit den richtigen Methoden noch richtig was zu machen ist. Deine Variante kann man aber - rein quantitativ- aber auch nicht gerade verallgemeinern. Nicht traurig sein!

PS  Bei allem, was ich über die segensreiche Wirkung von Vitamin D inzwischen weiß, könnte ich mir glatt vorstellen, mal einen Versuch zu starten, ob mit einer ausreichenden Versorgung mit diesem Hormon (denn das IST Vit. D ja in Wahrheit) nicht auch bei Pigmentstörung etwas zu machen wäre....einen vorherigen Bluttest auf den Vit.D-Speicherwert vorausgesetzt.

Antwort
von Accountowner08, 38

Sehr blasse Haut kann sehr unattraktiv sein, besonders wenn der Mensch gleichzeitig sehr unsportlich wirkt und auch noch ungepflegt ist.

Blasse Haut wirkt nicht an sich ungepflegt, aber wahrscheinlich sieht man das Ungepflegte bei sehr blasser Haut deutlicher...

Antwort
von LaGentille, 23

Ich denke nicht, dass dich Blässe krank aussehen lässt. Krank lassen dich eher dunkle Augenringe und gelbliche oder grünliche Verfärbungen der Haut aussehen. Und diese Dinge kommen auch bei dunkleren Menschen vor. 

Jedoch habe ich mal gehört (ich weiss nicht ob es stimmt), dass sich Frauen und Männer derselben Rasse in Ihrer Hautfarbe geringfügig unterscheiden. Frauen sind meist etwas Heller als die Männer. Deshalb stehen viele Frauen eher auf dunklere Typen und Männer eher auf hellere Frauen. Es gibt natürlich Ausnahmen. 

Schlussendlich kommt es immer auf das Gesamtpaket an. Wenn du dich gesund ernährst und viel Sport treibst kannst du gar nicht krank aussehen :) Zudem finde ich, dass gerade die Menschen, die sich im Solarium bräunen krank aussehen.

Antwort
von TheAllisons, 61

Muss nicht sein, er könnte auch krank und von Natur aus sehr bleich sein

Antwort
von Schwoaze, 14

Aber nein, wieso denn?

Für seine natürliche Hautfarbe kann ja niemand was.

Antwort
von kiniro, 27

Es gibt auch Menschen, die von Natur aus blass sind.

Das hat nichts mit Ungepflegtheit und schon gar nichts mit Schwäche zu tun.

Wie kommst du überhaupt darauf?

Antwort
von Tragosso, 39

Bei mir zumindest nicht, ich steh auf Blässe.

Antwort
von Veruschka61, 34

Ich komme aus England, da haben viele Menschen eine sehr blasse Haut, manche sind sogar schneeweiß.

Als ich nach Deutschland kam, wurde ich wegen meiner weißen Haut gehänselt.

Warum soll braune Haut gesünder sein? Menschen mit gebräunter Haut gehen halt viel in die Sonne,  und manche bekommen dann Hautkrebs.

Was ist schlimm an sehr blasser Haut? Versteh ich nicht!!!

Kommentar von 120grammButter ,

Nun gut, bei Frauen wirkt es aber schon deutlich anders. Auch wenn du evtl. Kritik erfahren hast denke ich, dass helle Haut eher bei Frauen üblicher ist.

Antwort
von Goodnight, 45

Nein, warum auch?

Antwort
von JackBl, 30

Ich finde, in dem Zusammenhang müsste auch das Gesamtbild dazu passen, nur weil jemand nichtsonnenodersolariumgebräunt ist, muss er noch nicht krank oder schwach aussehen. Viele Rothaarige werden auch in der Sonne nicht bräuner.

Bei Frauen findet man das dann offenbar wieder sexy.

Antwort
von elisabetha0000, 20

Nein. Eher als ein nicht gesunder Mensch.

Antwort
von Wuestenamazone, 61

Nein warum? Da wo ich herkomme sind das andere sonnengebräunte Sangesschwuchteln. Auf wen das bezogen wird ist ja nicht schwer zu erraten

Kommentar von 120grammButter ,

Was bedeutet "Sangesschwuchteln"?

Kommentar von SKR700 ,

höhensonnen gegerbte sangesschwuchtel

Kommentar von Wuestenamazone ,

Bohlen und Co.

Kommentar von RussleHop ,

haha ok was hat Homosexualität damit zu tun? oder benutzt du das schw*chteln einfach als "tuntig" und unmännliches Synonym was nichts mit der Sexualität zu tun hat.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Nun weder Bohlen noch Anders sind schwul. Man sagt das einfach so. Mit schwul hat das nichts zu tun eigentlich

Antwort
von meinerede, 18

Nein, aber mit "Milchbubi" genannt, :)) Und wenn man dann auch noch Butter in den Muckis hat...

Antwort
von Kandahar, 24

Nein.

Antwort
von unpolished, 32

Damit assoziiert man eher den im Keller lebenden Nerd. 

Kommentar von 120grammButter ,

Also doch eher mit "Schwäche" und einem unerfolgreichen Mann bei Frauen?

Kommentar von Lightbreaker150 ,

Wieso unerfolgreich? ein Nerd ist doch viel erfolgreicher als ein Gammler der sich in der Sonne bräunen lässt? :D

Kommentar von 120grammButter ,

Keine Ahnung, also ich assoziiere einen Nerd als das Gegenteil eines gebräunten großen muskulösen Alphamännchens. :D

Kommentar von unpolished ,

Wichtig ist doch immer das Gesamterscheinungsbild. Das klassische Kellerkind wiegt auch über 100 kg. Solltest dich mal bei pr0gramm herum treiben. Da findest du einige Beispiele. ^^

Kommentar von 120grammButter ,

Da war ich viele Jahre mal angemeldet bis ich dauerhaft gesperrt wurde. Mod-Willkür der H*****sohn. Bin aber eher der schmächtige Typ.

Kommentar von qwertz6561 ,

Benis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community