Frage von SafconLvl5, 89

Wie bekomme ich eine festsitzende Mutter aus einer Schraube heraus?

Moin Leute,die Mutter sitzt an der Schraube (ohne Kopf) fest und ich müsste es heraus nehmen. Wenn ich versuche es zu drehen, dreht sich die Schraube mit. Ich weiß nicht wie ich die Schraube ''festhalten'' könnte, sodass es sich nicht mitdreht. Mit einer Zange klappt es leider nicht:/

Kann mir jemand weiterhelfen?

Antwort
von Kuno33, 44

Leider kann ich auf dem Bild nicht erkennen, wo die Mutter sitzt, die Du entfernen willst. Zunächst solltest Du rund um die zu lösende Mutter "Kriechöl" verteilen - in der Hoffnung, dass es die Mutter gleitfähiger macht.

Außerdem kannst Du am freien Ende der Schraube zwei passende Muttern aufschrauben und fest zusammendrehen. Wenn Du das gemacht hast, kannst Du Eine Zange dort ansetzen und die Schraube drehen. NUn hast Du nicht beschrieben, wo die Mutter sitzt, die Du entfernen willst. Sofern sie frei erreichbar ist, kannst Du sie mit einer weiteren Zange halten. Sofern sie fest sitzt, reicht eine Zange, nämlich die, die den Schaft der Schraube hält.

Kommentar von SafconLvl5 ,

Sie sitzt genau auf der anderen Spitze..Auf dem Bild sieht es wahrscheinlich aus wie eine Schraube mit Kopf

Kommentar von Kuno33 ,

Genau das habe ich auch gedacht, dass dort der Kopf säße. Letztlich müsste es aber möglich sein, die Mutter z. B.  mit einem größeren Schraubenzieher zu blockieren und den Schaft mit einer Zange über zwei Kontermuttern zu bewegen.

Antwort
von konzato1, 51

Zwei passende Muttern unten drauf drehen und kontern. Dann kannst du die andere Mutter oben abdrehen, indem du einen Mutternschlüssel oben und einen unten verwendest.

Kommentar von Hayns ,

...er hat keine Muttern :/

Antwort
von Vampire321, 38

Sorry, ich kann auf dem Bild nichts erkennen, aber wenn du mit einer Zange die Mutter nicht halten kannst, nimm doch einfach einen passenden Maul Schlüssel?!

Antwort
von Rockuser, 58

Zwei Muttern die auf das Gewinde passen unten drauf drehen und Kontern, dann solltest Du die Mutter abbekommen, wenn Du dann die gekonterten Muttern festhällst.

Antwort
von LeonardM, 38

Du kannst mit 2 muttern kontern. Solltest natürlich nur aufpassen das du das gewinde nicht kaputt machst. Weder der schraube noch der mutter

Antwort
von SafconLvl5, 24

Vielen Dank Hans geschafft:D Saß davor ne Stunde dran:D

Kommentar von schaerschweiz ,

Kannst Du uns bitte sagen wer der Hans ist, damit auch wir von Deiner Erleuchtung profitieren können?

Antwort
von wollyuno, 18

am freien gewindeende 2 muttern kontern und die vierkant mutter mit wasserpumpenzange festhalten.dann außen mit schlüssel drehen und sie geht raus.wenn natürlich nicht eine mindestausstattung an werkzeug vorhanden hast schlechte karten.ist eben ein grund sich etwas zu kaufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten