Frage von atoemlein, 120

Was stinkt bei Dieselabgasen so typisch?

Jeder kennt ihn, den typischen Gestank von Dieselmotor-Abgasen.

Einige Fahrzeuge stinken mehr, andere weniger. Je mehr man vom Rauch sieht, desto mehr stinkt er. Vermutlich der Russ, denn dann stinkt es ähnlich wie bei Fackeln oder rauchenden Petrolflammen. Aber er stinkt auch, wenn man nichts sieht.

DieStickoxyde sind ja auch bekannt, nicht erst seit dem VW-Skandal. Ich kenne jemand, der seinen Beruf am Zoll aufgeben musste, weil die Dieselabgase der laufen gelassenen Lastwagenmotoren seine Gesundheit massiv beeinträcktigten (eine Art allergie).

Also: Welche Stoffe geben diesen typischen Dieselgestank?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NoHumanBeing, 48

Der "rauchige" Geruch kommt von unverbrannten Kohlenwasserstoffen, die letztlich aus dem Kraftstoff stammen.

Der "stechende" Geruch kommt von Stickstoffoxid, das durch die sehr hohen Drücke und Temperaturen entsteht.

Ich finde, letzteres riecht wesentlich schlimmer, als ersteres. Ersteres riecht ja schon fast "angenehm". Es hat schon seinen Grund, warum man diese Stoffklasse als "aromatische Kohlenwasserstoffe" bezeichnet. ;-)

Antwort
von JanRuRhe, 102

Es sind aromatische Kohlenwasserstoff-Verbindungen. Die entstehen durch nicht vollständige Verbrennung. Stickoxide, CO und CO2 sind geruchlos ( mein Stand)

Kommentar von atoemlein ,

Sind das also tatsächlich diese hässlich gefährlichen PAK (poly-aromatische/poly-zyklische Kohlenwasserstoffe)? Kann man also sagen, je mehr es stinkt, desto ungesünder ist es?

Kommentar von JanRuRhe ,

Ok jetzt verlässt mich mein Detailwissen. Aber was den typischen Geruch ausmacht, ist ein buntes Gemisch an Stoffen. Nicht alle Kohlenwasserstoffe sind polyzyklisch. Nie den alten Dieselmotoren  bis circa 1985 gab es noch den groben starken Ruß also Kohlenstoff als Träger. Die rochen noch ganz anders, viel intensiver und wahrscheinlich deutlich todbringender. Trotzdem vermisse ich den Geruch von alten Bussen und LKWs sowie von meinem damaligen Benz 200D.
Ich freue mich auf Oldtimer, wenn der Geruch wiederkommt - sind halt Kindheitserinnerungen.

Kommentar von NoHumanBeing ,

Stickoxide sind nicht geruchslos. Die riechen in etwa wie Chlor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community