Was könnte diese Metapher / Spruch bedeuten ''die schwarze Krähe hat den dunkelsten Schnabel''?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da kann man imho einiges hinein interpretieren:
"Schwarze Krähe" ist schon eine Tautologie, die interpretiert werden will.
Und ALLE Krähen sind schwarz und ALLE Krähen haben dunkle Schnäbel.
Also ist der ganze Satz eigentlich eine sinnfreie Aussage.
Á la:
"Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt, wie es ist.
Oder eben: "Es ist, wie es ist"
Kann aber auch - je nach Zusammenhang/ Umfeld - ganz anders gemeint sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
31.07.2016, 16:23

Danke fürs

0

Das bedeutet, dass jeder seine dunkle Seite hat, sei er noch so "normal"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Kontext der Geschichte an, falls es aus einer Geschichte kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne es nicht, aber als Redewendung sollte man sie nicht wortwörtlich nehmen.

Sie sollte bedeuten, dass man kann am Bösen seine Bösigkeit an der Miene sehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung