Frage von annikatz, 27

Was frühstücken bei low carb?

Hallo zusammen, ich möchte ab heute mich mit low carb ernähren. Nun weiß ich nicht was man frühstücken könnte? Darf man z.b. kellogs oder Haferflocken mit milch frühstücken? Oder habt ihr andere Ideen? Lg

Antwort
von vdeparty, 21

Low Carb ist eine effiziente Methode um schnell Gewicht zu verlieren. Doch man muss sich gut darauf vorbereiten. Schau mal auf deine Kellogs-Packung unter den Nährwertangaben nach den Kohlenhydraten. Ganz schön heftig, oder?

Mein persönlicher Tipp: Konsumiere weniger Kohlenhydrate, verzichte aber nicht darauf. Reduziere vor Allem die Menge am Abend.
Morgens ein paar Frühstücksflocken (vielleicht Vollkorn?) sind in Ordnung.

Eine Alternative, falls dir Kellogs und Co jetzt doch nicht mehr liegen: Obst und Joghurt machen sich als Frühstück gut. Obst enthält natürlich Fruchtzucker und daher Kohlenhydrate, jedoch nicht so viel wie Haferflocken. Auch Joghurt liegt normalerweise um 1g/100g.

Oder probiere doch mal ein mediterranes Frühstück: In Israel isst man morgens gerne schon einen Rohkostsalat aus Tomate, Gurke, Oliven, Karotten und dazu vielleicht etwas Ziegenkäse.

Antwort
von kuttenkiara, 17

Wenn du den ganzen Tag dich Low Carb ernähren möchtest, darfst du kein Kellogs oder Haferflocken essen. Du könntest dir Pfannkuchen aus Ei und Mandelmehl oder Proteinpulver machen, so als Beispiel. Einfacher wäre es, wenn du dich zB nur mittags+abends low carb ernährst, dann musst du dir morgens nicht so große gedanken machen :) Ich habe mein Ziel erreicht, indem ich nur abends low carb gegessen hab. Es kommt drauf an, was für Kohlenhydrate du zu dir nimmst, nicht wie viele! Kohlenhydrate sind gerade morgens wichtig, da sie dir Energie für den Tag geben!

Hier gibts übrigens super viele tolle Rezepte, fast jeden Tag kommen mehr dazu: http://essen-ohne-kohlenhydrate.info/


Antwort
von xxTOxx, 11

Ich glaube , du solltest das mit Low Carb lassen. Anscheinend hast du dich nicht wirklich mit dieser Lebensweise befasst. Ansonsten wüsstest du nämlich , dass Müsli nur so mit Kohlenhydraten vollgepackt ist. Informiere dich bitte , bevor du deine Ernährung umstellen möchtest.

Lg, xxTOxx

Antwort
von FelixFoxx, 20

In Kelloggs und Konsorten sind fast 100% Kohlehydrate drin, geht also bei Low Carb nicht. Wenn es unbedingt Low Carb sein soll, dann z.B. Joghurt und einen Salat aus Tomaten, Gurken und magerem Putenfleisch  zum Frühstück essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten