Frage von Faker11, 209

Soll man seiner EX sagen das man eine Neue hat oder lieber lügen?

Meine EX hat sich jetzt nach längerer Zeit wieder gemeldet und hofft auf ein Neuanfang sie weis aber nicht das ich eine Neue hab. Da ich mir sicher bin und auch keine Gefühle mehr da sind das es nochmal klappen könnte, würde es mir trzdem wehtun wenn ich sie verletzt würde wie bringe ich es am besten so rüber das sie damit klarkommt ich würde ihr auch helfen jemand neues kennenzulernen auch wenn es bescheuert klingt aber hauptsache sie ist glücklich.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 95

aber hauptsache sie ist glücklich

meinst Du jetzt echt, dass sie glücklicher wäre, wenn Du sie anlügst? Sie hofft auf einen Neuanfang und Du möchtest ihr dann verschweigen, dass Du eine Neue hast?

Erzähle mir einen einzigen Grund, warum Du das tun solltest. Wenn sie gleich Bescheid weiß, ist es für sie garantiert einfacher, wie wenn sie sich noch Hoffnung macht... 

Antwort
von Katharsis036, 140

Hallo.
Auch wenn deine Ex einen Neuanfang will, solltest du das nicht versuchen. Wenn du eine neue Freundin hast, teile das deiner Ex mit. Sie anzulügen ist unbarmherzig, zudem versucht sie es dann weiter und wird es dann irgendwann sehr schmerzhaft herausfinden. Du brauchst ihr nicht dabei zu helfen jemand neuen kennenzulernen; mit der Ex befreundet zu sein ist wie einen toten Hund zum Gassigehen mitzunehmen.

Antwort
von habakuk63, 100

Möchtest du deine Ex zurück haben? Genau das steht für mich zwischen den Zeilen. Falls ich mich "verlesen" haben sollte, solltest du trotzdem immer bei der Wahrheit bleiben. Alles andere macht nur mehr Stress.

Antwort
von envogue123, 58

stelle dir die Situation mal andersrum vor.Deine Ex hätte einen Neuen und DU würdest nach einen Neuanfang fragen.Würdest du aus Mitleid gerne angelogen werden? Da hast du deine Antwort!

Antwort
von 1975Daniel, 154

Würde Ihr die Wahrheit sagen. Im Zweifel läufst du Gefahr beiden wehzutun. Wenn deine jetzige Freundin rausbekommt, dass deine Ex dir schreibt und du ihr erzählst dass du Single bist bringt dir das genauso wenig.

Die Wahrheit zahlt sich in der Regel aus. Deine Ex Freundin kann so auch loslassen und nach vorne schauen.

Antwort
von heide2012, 75

Du musst sofort mit offenen Kartren spielen und ihr sagen, dass du eine "Neue" hast.

Antwort
von Kandahar, 70

Sei ehrlich und sage es ihr. Wenn du sie anlügst, dann macht sie sich Hoffnungen und das ist schlimmer, als wenn sie gleich erfährt, was Sache ist.

Antwort
von Holynoiz, 83

Wenn sie sich noch Hoffnungen macht, wird es umso schmerzhafter, solange sie nicht die Wahrheit erfährt.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 66

Selbstverständlich solltest Du deiner Ex Freundin welche sich bei dir nach längerer Zeit wieder gemeldet hat, reinen Wein bezüglich deiner momentanen Situation einschenken. Was dir hingegen sonst noch so vorschwebt wie eben deiner Ex Freundin dabei zu helfen einen anderen Partner zu finden, das ist eine Schnapsidee. Ich gehe mal explizit davon aus, das deine Ex Freundin das auch ganz prima ohne deine besondere Unterstützung hinbekommt.

Antwort
von Ashuna, 79

Sie wird dir am dankbarsten sein wenn du ihr die Wahrheit sagst. Vielleicht nicht jetzt, aber später sicherlich. Da sie so mit dir Abschließen kann.

Gruß Ashuna

Antwort
von Maprinzessin, 68

Lügen würde ich nicht

Entweder du sagst es ihr oder du sagst nichts, aber keinen quatsch erzählen

da sie sich Hoffnungen macht empfehle ich dir ihr es zu sagen

Antwort
von BlickAufsMeer, 69

Wie wärs mit der guten alten Warheit ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten