Frage von Milly112233, 58

Skalare streiten sich, weshalb?

Ich habe 2 Skalare die ca. 1 Jahr alt sind. Sie leben zusammen mit 10 platys jnd 4 Antennenwelse in einen 450l Becken. Der grössere Skalar jagt oft den kleineren durchs Becken und pickt ihn mit dem Mund an. Weshalb tun sie das? Was kann ich dagegen tun?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 19

Hallo,

wie du hier schon gehört hast, müssen Skalare entweder in einer größeren Gruppe oder aber als harmonisierendes Pärchen gehalten werden.

Bei dir kann es nun entweder sein, dass du zwei gleichgeschlechtliche Tiere hast oder ein Pärchen, das sich nicht "leiden" mag, oder aber das Weibchen ist (noch) nicht laichbereit, das Männchen aber "will". Auch dann gibt es oft Stress.

Ein gut bepflanztes AQ - groß genug ist es ja - mit vielen Hölzern sollten dem gejagdten Tier ausreichend Versteckmöglichkeiten bieten, sonst passiert es schnell, dass es durch den zuvielen Stress krank wird und stirbt.

Auch eine Möglichkeit wäre es, weitere 4 - 5 Skalare zu kaufen - eine Gruppe wird sich verstehen und selbst, wenn sich funktionierende Pärchen bilden, bietet dein AQ Raum genug.

Gutes Gelingen

Daniela

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquarium, 22

Hallo Milly112233,

dagegen kannst Du nichts machen!

Da Skalare Schwarm (Gruppen) Fische sind, sollte man immer eine Gruppe von 5-7 Stück pflegen, dann hat man die Chance, dass sich ein Paar findet!

Bei zwei ist es durchaus möglich, dass es gleichgeschlechtliche sind und es ist nicht gesagt, dass ein weiterer (oder ein weiteres Paar) das "bereinigt", außerdem gehen auch "Zwangsehen" meist nicht wirklich gut!

Nachdem Dein Becken ziemlich groß ist, würde das Paar einen großen Teil davon für ihr Revier beanspruchen!

Wenn Du allerdings Pech hast, finden sich in der Gruppe sogar zwei oder noch schlimmer, aber auch sehr selten (bei 7 Stück) drei Paare, dann kannst Du nur ganz schnell versuchen, überzählige abzugeben, bevor es Mord und Totschlag gibt!

MfG

Norina

Antwort
von jww28, 30

Hi,dann hast du kein Paar, Skalare bilden im Laufe der Zeit feste Paare, alle anderen werden dann aus den Becken vertrieben. Dein großer Skalar steht nicht auf den kleinen ;) solltest mal schauen was du da für Geschlechter hast, evtl sind es auch zwei Männchen?

Kommentar von Milly112233 ,

Ich hatte früher ein 200l Aquarium und 2 junge Skalare gekauft jetzt weiss ich nicht welches Geschlecht sie sind. Würde es was bringen wenn ich noch ein paar weitere Skalare kaufen würde?

Kommentar von jww28 ,

Wenn ich ehrlich bin würde ich den großen versuchen abzugeben, das sind ja manchmal auch Charackterfische und der scheint halt so einer zu sein der sehr viel wert auf sein Revier legt, kann passieren das er die neuen dann auch direkt bejagt. Dann verteilt sich die Aggression zwar, aber der ist dann halt auch im Dauerstress. Und bei den neuen dann drauf achten das die Grosse identisch ist mit den den du bereits drin hast, würde auch zu den Zuchtarten kein Altumskalar packen zB.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten